13. Juni 2018

Ausstellung mit Thema 1. Weltkrieg im Heimatmuseum Bad Überkingen

Bezirksverband Nordwürttemberg mit Infomaterial zur Volksbundarbeit beteiligt

Das ortsgeschichtliche Museum in Trägerschaft des 1993 gegründeten Heimatvereins Bad Überkingen zeigt aktuell die Jahresausstellung „Auf und zu! – Schlösser und Schlüssel im Wandel der Zeit“ Neben den einschlägigen Ausstellungsstücken, die bis zum das 14. Jh. zurückgehen, ist aufgrund des Kriegsende des 1. Weltkrieges vor 100. Jahren, auch diesem...

13. Juni 2018

Krieg und Frieden

Bildbetrachtung in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

2018 jährt sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs. Die Kunst war schon immer ein Medium, das sich mit dem Krieg auseinandergesetzt hat. Auf Initiative des Volksbunds Nordbaden zeigt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe in Kooperation mit dem Roncalli Forum Karlsruhe und der der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Reihe „Krieg und...

13. Juni 2018

Reiseangebote

Der Bezirksverband Nordbaden bietet folgende Reisen ab Karlsruhe an. Wohin Reise Datum Kosten Verdun Tagesfahrt (ab Mannheim) 20. September 2018 70 Euro Hartmannsweilerkopf Tagesfahrt (weitere Einstiegsorte) 30. September 2018 75 Euro Niederbronn Fahrt anl. Volkstrauertag (nur noch Restplätze!) 18. November 2018 40 Euro Andilly Fahrt anl....

12. Juni 2018

Ausstellung „Geflohen, vertrieben – angekommen!?“ in der Eduard-Mörike Schule in Bad Mergentheim eröffnet.

Video von Schüler der Vorbereitungsklasse über deren Fluchterfahrung ebenfalls bei der Eröffnung gezeigt.

Am Mittwoch, den 06.06.2018 konnte die Ausstellung in der Eduard-Mörike Schule in Bad Mergentheim eröffnet werden. Erste Bürgermeisterstellvertreterin Manuela Zahn begrüßte die Anwesenden seitens der Stadt und ging zunächst auf die Arbeit des Volksbundes ein. Der Volksbund würde in wunderbarer Weise an Themen arbeiten, welche man heute als...
Forbach-Gausbach und -Bermbersbach, 08.06.18. Im vergangenen Jahr sammelten die beiden Schülerinnen Leonie Merkel und Svenja Mungenast in Forbach-Gausbach wie auch Emillie Schillinger in Bermersbach für die Arbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Die beiden Gausbacher erzielte das sehr beeindruckende Sammelergebnis in Höhe von 674...
Vor wenigen Tagen durfte ich mich bei Matteo Söhner für sein beispielhaftes Sammelergebnis bedanken        (348 Euro). Matteo hat im vergangenen November in seinem Heimatort Hasselbach, was ein Ortsteil von Sinsheim ist, für die Arbeit des Volksbunds gesammelt. Der Ortsteil hat ca. 130 Haushalte. Matteo war an...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel