7. März 2017

Ehrung für Freiwillige Feuerwehr Pfronstetten

Engagement seit über 25 Jahren

Freitag Abend ergab sich in Pfronstetten die tolle Gelegenheit vor 70 Feuerwehrleuten für die tolle Sammlung zu danken und über den Volksbund zu informieren. Herzlichen Dank an Kommandant Stoll und Bürgermeister Teufel. Lesen Sie hier: https://pfronstetten.wordpress.com/2017/03/06/kriegsgraeberfuersorge-zeichnet-feuerwehr-aus/

3. März 2017

Karl Mohr verstorben

Mit Betroffenheit haben wir die Nachricht über den Tod von Karl Mohr erhalten. Wir im Landesverband Baden-Württemberg des Volksbundes verlieren mit Karl Mohr ein langjähriges, treues Mitglied sowie einen geschätzten Kollegen, der auch nach Ende seiner beruflichen Tätigkeit als Geschäftsführer des Bezirksverbandes Nordbaden vom 1. Oktober 1986 bis...
Karlsruhe, 22.02.17: Die Konfirmandengruppe der Ev. Kirchengemeinde Staffort-Büchenau besuchte im Rahmen ihres Konfirmandenunterrichts unter Leitung von Pfarrer Dr. Holger Müller den Friedhof Staffort. Angeleitet durch einen Fragebogen beschäftigen sie sich mit der Vergangenheit ihres Ortes, in dem sie den ältesten und jüngsten Grabstein suchen...
Sinsheim, 31.01.2017. Die Einladung der Stadt Sinsheim zu einer Ausstellung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zum Thema „Flucht und Vertreibung" hat manche irritiert. Der Volksbund kümmere sich doch um die toten Soldaten der beiden Weltkriege, so ein Kommentar. Der Geschäftsführer des Volksbunds in Nordbaden, Volker Schütze,...

26. Januar 2017

Bildungsmesse Didacta in Stuttgart

14.-18. Februar, Messe Stuttgart

Vom 14.-18.02.2017 findet auf dem Gelände der Messe Stuttgart die didacta-Bildungsmesse statt. Bei annähernd 900 Ausstellenden werden bis zu 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet.  Die Bundesgeschäftsstelle des Volksbundes wird zusammen mit dem Landesverband Baden-Württemberg wieder mit einem Stand bei der didacta vertreten sein. Alle...

23. Januar 2017

Neue Impulse für die Versöhnungs- und Friedensarbeit

Bürgermeister Wolfgang Erichson wird Vorsitzender des Volksbunds in Heidelberg

Heidelberg, 23.01.17: Sehr gerne habe der Grüne Bürgermeister Wolfgang Erichson den Vorsitz des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Heidelberg übernommen. „In der Vergangenheit habe ich schon oft an den Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag teilgenommen. Ich halte es für wichtig, dass das Erinnern an die Kriegstoten der beiden...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel