Datum: 16. November 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr  – 21:00 Uhr

Vortrag im Rathaus Hildesheim - Einführung und Überblick in die Friedens-, Gedenk- und Bildungsarbeit des Volksbundes


Kursangebot der Volkshochschule Hildesheim

Arbeit für den Frieden - Versöhnung über den Gräbern: Einführung und Überblick in die Friedens-, Gedenk und Bildungsarbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Der Volksbund engagiert sich als humanitäre Organisation auf vielfältige Weise und sehr konkret für Frieden und Verständigung. Dabei bilden die Sorge für deutsche Kriegsgräberstätten im Ausland (findern, sichern, pflegen) und die Betreuung von Angehörigen, die Erinnerungs- und Gedenkarbeit (zum Beispiel Volkstrauertag) sowie die schulische und außerschulische Bildungsarbeit das umfangreiche Tätigkeitsfeld des Vereins.

Leitung: Coskun Tözen, Bildungsreferent Bezirksverband Hannover
Ort: Hildesheim, Rathaus Markt 1 - Struckmannsaal
Eintritt: frei
VHS zu erreichen unter:
Tel.: 05121-9361-0
Email: info@vhs-hildesheim.de

Datum: 16. November 2017
Uhrzeit: 19:00 Uhr  – 21:00 Uhr
Organisator: Volkshochschule Hildesheim und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Veranstaltungsort: Hildesheim Deutschland

Kategorie: Jugend & Bildung, Informationsveranstaltungen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel