Fotoworkshop auf der Kriegsgräberstätte München-Waldfriedhof

18. September 2017

Nach einleitenden Worten zur Gedenk- und Friedensarbeit des Volksbundes und zur Entstehung und Gestaltung der Kriegsgräberstätte durch Landesgeschäftsführer Jörg Raab, erkundete am frühen Abend des 23. August 2017 eine Fotografengruppe unter fachkundiger Anleitung von Christian Beutner und Ulrike Rios, Firma Freilicht - Reise & Fotografie, Sauerlach, das Terrain. Aufgabe war es, den Friedhof mit dynamischen Perspektiven abzulichten und dabei mit den sich wiederholenden Grabsteinen Muster zu erarbeiten. Die in der Tat professionellen Ergebnisse finden Sie auf:

 

www.freilicht.me/single-post/Fotowalk---Kriegsgr%C3%A4berst%C3%A4tte

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel