8. Mai 2017

Außerordentlicher Bundesvertretertag bestätigt Schneiderhan als Präsident

Berlin. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. hat seine Führungskrise überwunden und mit dem früheren Generalinspekteur der Bundeswehr Wolfgang Schneiderhan nun einen neuen Präsidenten.

Er wurde auf dem Bundesvertretertag in Berlin einmütig gewählt ebenso wie sein Stellvertreter Richard Reisinger, Landrat des Kreises Amberg-Sulzbach. Der Volksbund, der 833 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten pflegt und dafür dringend auf Spenden angewiesen ist, kann nun auch dank des Engagements des CSU-Bundestagsabgeordnetem Alois Karl...

1. Februar 2017

Neue pädagogische Handreichung "Widerstand gegen den Nationalsozialismus" des LV Bayern

Die neue pädagogische Handreichung mit dem Titel Widerstand gegen den Nationalsozialismus ist die überarbeitete und ergänzte Fassung der Handreichung aus dem Jahr 1996.

Diejenigen, die gegen den Nationalsozialismus aufbegehrten, waren in einer hoffnungslosen Minderzahl. Bekannt und in den Geschichtsbüchern gewürdigt sind nur wenige: Die Schriftsteller/innen im Exil, die Mitglieder der „Weißen Rose“, die Attentäter des 20. Juli und die wenigen Aufrechten innerhalb der christlichen Kirchen, die mutig das...

27. Januar 2017

Wechsel im Amt des Landesgeschäftsführers

Nach über 32 Jahren im Dienst des Volksbundes, zunächst 5 Jahre als Bezirksgeschäftsführer in Oberbayern, seit 1989 als bayerischer Landesgeschäftsführer ist Gerd Krause zum 31. Januar 2017 in den Ruhestand getreten.

Fast drei Jahrzehnte hat er die Volksbund-Arbeit sowohl auf Landesebene in Bayern, als auch auf Bundesebene  in Kassel, zum Wohle des Verbandes geprägt und mitgestaltet Ab 1. Februar 2017 übernimmt Jörg Raab die Geschäftsführung im Landesverband Bayern. Herr Raab war zuvor über 18 Jahre als Geschäftsführer des Bezirksverbandes Oberbayern...

8. November 2016

Kriegsgräberfahrten 2017 Landesverband Bayern und seine Bezirksverbände

Der Landesverband Bayern und seine Bezirksverbände führen im Jahr 2017 untenstehende Reisen zu zahlreichen Kriegsgräberstätten durch. Die einzelnen Verbände geben gerne Auskünfte und nehmen Anmeldungen entgegen.

Bezirksverband München * 80636 München * Maillingerstr. 24 * Tel.: (089) 18 74  65 * Fax: (089) 12 55 57 0024. - 29. April    Bodensee / Nordschweiz, Friedhöfe Sonthofen, Meersburg, DavosJuli 2017        Tagesfahrt nach Traunstein / Chiemsee, Friedhof TraunsteinSeptember   ...

7. November 2016

Bürgerpreis des Bayerischen Landtages für die Schul- und Jugendarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Am 20. Oktober konnten Vertreter des Landesverbandes Bayern im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Maximilianeum aus den Händen von Landtagspräsidentin Barbara Stamm den Bürgerpreis des Bayerischen Landtages

(2. Preis) entgegennehmen. Der Preis, für den sich 72 ehrenamtliche Initiativen beworben hatten, steht anlässlich des Geburtstags der bayerischen Verfassung unter dem Motto „70 Jahre in guter Verfassung. Wir leben und gestalten Demokratie!“ Die Jury würdigte durch den mit 10.000 € dotierten Preis das „herausragende ehrenamtliche Engagement der...

24. Oktober 2016

Haus- und Straßensammlung 2016 hat begonnen

Am Freitag, dem 21. Oktober 2016, hat die diesjährige Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in ganz Bayern begonnen. Bis einschließlich 6. November, auch an Allerheiligen am 1. November,

bitten Angehörige der Bundeswehr, Schüler und Mitglieder von Reservisten- und Traditionsverbänden die Bevölkerung um Spenden für die Instandhaltung und den Bau deutscher Soldatenfriedhöfe in 45 Ländern der Erde.   Vor 100 Jahren, am 21. Februar 1916 begann die Schlacht um Verdun. Der Name der Stadt an der Maas steht seither für das...