Datum: 19. November 2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr  – 15:30 Uhr

Landesfeier zum Volkstrauertag in Hannover

Gedenkfeier zum Volkstrauertag des Landesverbandes Niedersachsen in Hannover, Marktkirche, Hanns-Lilje-Platz 2, im Anschluss Kranzniederlegungen am Holocaust-Mahnmal auf dem Opernplatz und in der Ruine der Aegidienkirche.

Zum Ablauf:

Begrüßung: Hans-Martin Heinemann, Stadtsuperintendent
Grußworte: Bernd Busemann, Präsident des Nds. Landtages
Begrüßungsansprache: Prof. Dr. Axel Saipa, Landesvorsitzender Volksbund Niedersachsen
Szenisches Spiel: Schülerinnen und Schüler der Leibnizschule Hannover
Gedenkrede: Prof. Rolf Wernstedt, Ehrenvorsitzender Volksbund
Musik: Kammerorchester Pro Artibus Hannover

Der Einritt ist frei.

Nach der Gedenkstunde in der Marktkirche (um 14 Uhr) werden im Anschluss an der Oper und in der Ruine der Aegidienkirche Kränze niedergelegt
Datum: 19. November 2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr  – 15:30 Uhr
Organisator: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Veranstaltungsort: Hannover Deutschland

Kategorie: Gedenkfeier

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel