Vom 29. September - 1. Oktober 2017 fand das traditionelle Volleyballturnier in diesem Jahr in Bremen statt. Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter den Mitgliedern der teilnehmenden Jugendarbeitskreise. Nach der Anreise am Freitag besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Samstag zunächst die Ausstellung...
Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung "Vernichtungsort Malyj Trostenez" fand am 30. September 2017, um 12:00 Uhr eine Gedenkveranstaltung an den Stolpersteinen in der Rembertistraße 30 statt. Gestaltet wurde die Zeremonie von über 50 ehrenamtlich in den Jugendarbeitskreisen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V....
Der Landesverband Bremen hatte seine Mitglieder für den 25. September 2017 zu der zweiten Mitgliederversammlung eingeladen. Die Anwesenden konnten Fragen stellen und wurden ausführlich über aktuelle Entwicklungen und Projekte aus dem Landesverband informiert. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung hielt Herr Winfried Nachtwei einen...
Die Ausstellung wurde am 19. September 2017 durch Bürgermeisterin Karoline Linnert im Bremer Rathaus eröffnet. Das Grußwort hielt der Landesvorsitzende des Landesverbandes Bremen, Dietmar Werstler. Die Einführung der Anwesenden in die Ausstellung erfolgte durch Peter Junge-Wentrup vom IBB Dortmund. Anschließend hielt die Architektin...
In Absprache mit dem Umweltbetrieb haben am 16. September 2017 Reservisten und ehrenamtliche Helfer/innen auf dem "Feld NN" für ausländische Kriegstote gearbeitet. Auf diesem Feld sind 2.136 Kriegstote verschiedener Nationen bestattet. Hier ruhen Dienstverpflichtete, Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Opfer. Wir danken allen...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel