Siegertypen gesucht

8. Dezember 2015

Für Alena Schäfer ändert sich alles, als sie im Jahr 2011 während ihrer ersten vom Volksbund organisierten Fahrt einen alten Herrn auf dem Friedhof in Cannock Chase/Großbritannien trifft. Plötzlich sind die Toten aus den Geschichtsbüchern mehr als reine Zahlen. 5.000 Tote liegen in einem Massengrab und jeder hat einen Namen. Der Mann ist nur wegen eines einzigen Toten auf den Friedhof gekommen – wegen seines im Krieg gefallenen Vaters, den er niemals kennenlernen durfte.

„Ich hatte auf einmal ein ganz anderes Gefühl für Geschichten, die hinter den Grabsteinen und den historischen Erzählungen stecken.", sagt Alena Schäfer. Seit dieser Zeit engagiert sich Alena für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Das Ehrenamt ist Teil ihres Lebens geworden.

Für dieses Engagement wurde Alena beim Wettbewerb der Handelskammer, Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer Bremerhaven „Siegertypen gesucht" mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Wir gratulieren ihr ganz herzlich!

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel