Gräberfeld N

Hier befinden sich 169 Gräber von holländischen Staatsbürgern, die in und um Bremen - meist als Zwangsarbeiter - ums Leben kamen.

Die niederländische Kriegsgräberfürsorge kümmert sich um diese Gedenkstätte.

Zudem gibt es einen großen Gedenkstein mit 59 Namen von Soldaten und einen kleinen Gedenkstein mit 10 Namen.

Informationen zur Oorlogsgravenstichting (Stiftung niederländische Kriegsgräberfürsorge) finden Sie auf der folgenden Website: www.ogs.nl

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel