Darum Europa!

Der Volksbund engagiert sich für Europa

Wir arbeiten an einem gemeinsamen und starken Europa

Gerade in Zeiten, in denen viele an Europa zweifeln, wollen wir daran erinnern, wie wichtig es ist, gegen Nationalismus und Populismus einzutreten. Europa ist unser gemeinsames Haus, in dem wir in Frieden leben wollen.

Der Volksbund ist politisch – nicht parteipolitisch

Wir gedenken aller Opfer der Kriege. Wenn wir ihre Grabstätten pflegen, geben wir den Toten etwas von ihrer Würde zurück. So schaffen wir Orte für Erinnerung, Gedenken und Lernen.

Freundschaften überwinden Grenzen

In unseren Workcamps begegnen sich junge Menschen, lernen sich kennen und schätzen. Sie schließen Freundschaften über alle Grenzen hinweg. Auch das ist ein Teil unserer Arbeit für den Frieden in Europa.


Weltfriedenstag

Hörfunk-Beitrag 2017

Am 1. September ist Weltfriedenstag. Schon zum 60. Mal findet er statt, aber seine Botschaft ist auch heute sehr aktuell und wichtig. Und das gilt auch für uns in Europa. Fast täglich erinnern uns die Nachrichten daran, dass Frieden nicht selbstverständlich und sehr wertvoll ist.

„Nie wieder Krieg" – dieser Satz steht für den Weltfriedenstag und ist auch ein zentrales Anliegen des Volksbundes, der die Kampagne „Darum Europa!" gestartet hat.

Ein Beitrag von Andreas Suckel im Gespräch mit Diane Tempel-Bornett:

Volksbund weiterempfehlen

Diskussion