In alter Zeit haben Gaukler und Rattenfänger auf der Flöte gespielt, und die Menschen eilten herbei um neue Nachrichten zu hören. Das funktioniert leider nicht mehr, deshalb spreche ich Sie auf diese Weise an. Vor fünfunddreißig Jahren bin ich in den Volksbund eingetreten. Von Anfang an habe ich im sogenannten Fördererkreis mitgearbeitet und mit...

5. September 2012

EILBEK_BUNT !

Ein Fest der Anwohner_innen - für Vielfalt, Toleranz und Demokratie

Bereits am 2. Juni hatte sich der Volksbund Hamburg an der Aktion „Hamburg bekennt Farbe" gegen Rechtsextremismus beteiligt. Daraus war die Idee eines Anwohnerfestes entstanden, das signalisieren soll, dass die Bewohner_innen von Eilbek und die dort ansässigen Organisationen in einem bunten, vielfältigen und toleranten Stadtteil leben...

8. August 2012

Wie funktioniert die Hamburger Politik?

Diese und weitere Fragen beantworte Farid Müller den Teilnehmenden des Internationalen Camps

Am 18.7. hatten die Jugendlichen des internationalen Jugendcamps die Möglichkeit, das Hamburger Rathaus genauer kennen zu lernen. Im Bürgersaal hielten sie sich länger auf und sprachen mit dem GAL-Abgeordneten und Volksbund Vorstandsmitglied Farid Müller über aktuelle Themen der Hamburger Politik, wie z.B. über die Elbphilharmonie oder über...

8. August 2012

Hi, we are Eylül, Yagmur, Zsofia and Nastia....

Die Teilnehmenden der Jugendcamps 2012 schrieben einen Blog über ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Auch in diesem Jahr schrieben die Teilnehmenden einige ihrer Erlebnisse und Erfahrungen während der Camps auf. Anstatt des traditionellen Camptagebuchs ist dieses Jahr ein internetbasierter Blog entstanden, den auch Freunde und Interessierte lesen können.  

26. Juni 2012

Aktiv werden gegen Rechtsextremismus

Für Vielfalt und Toleranz in unserer Gesellschaft auch nach dem 2. Juni.

Vielen Dank an alle Anwohner_innen und Aktive, die im Vorfeld des 2. Juni mitgemacht haben bei unserer Plakat-Aktion! Auch wenn die Nazis gar nicht auf der ursprünglich geplanten Route marschiert sind, und somit unsere Protest-Plakate nicht zu Gesicht bekommen haben, hatte die Aktion dennoch ihr Gutes: Es haben sich Menschen aus dem Viertel...

26. Juni 2012

Aktiv werden!

Plakat-Aktion vor dem 2.6.: Keine Zukunft für Nazis - weder in Wandsbek noch sonst wo!

Laut Pressemitteilung des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts vom 23.05. wurde die Demo der Rechtsextremen am 2.6. auf einer Route in Wandsbek erlaubt. Nach einer Anfangskundgebung an der Kreuzung Pappelallee/ Hammer Straße/ Bärenallee führt der rechtsextreme Aufmarsch durch die Brauhausstraße, den Eilbeker Weg, das Eilbektal etc. Wir als...

31. Mai 2012

Hamburg bekennt Farbe

Die Aktion "Hamburg bekennt Farbe" wird von einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis getragen, dessen Anliegen es ist, ein Zeichen gegen Rechtsextremismus zu setzen. Als Gegenaktion zu dem von Rechtsradikalen organisierten sogenannten "Tag der deutschen Zukunft" am 2. Juni werden sich zahlreiche Vereine und Institutionen...
Treffer 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Unsere Mitgliederzeitschrift