Der Landesverband Hamburg hat schöne Erfolge zu verbuchen: Die Haus- und Straßensammlung 2013 war etwas ertragreicher und die Sammeldosen waren somit ein wenig gefüllter als im Vorjahr! Den engagierten und fleißigen Sammlerinnen und Sammlern wollten wir auf besonderem Wege danken und haben dafür eine ehrwürdige und imposante Stätte gewinnen...
In alter Zeit haben Gaukler und Rattenfänger auf der Flöte gespielt, und die Menschen eilten herbei um neue Nachrichten zu hören. Das funktioniert leider nicht mehr, deshalb spreche ich Sie auf diese Weise an. Vor fünfunddreißig Jahren bin ich in den Volksbund eingetreten. Von Anfang an habe ich im sogenannten Fördererkreis mitgearbeitet und mit...

18. Dezember 2013

Geschichte aus erster Hand

Jugendarbeitskreis besucht das Archiv von Herrn Rathje

Am dritten Advent, 15.12. 2013 besuchten wir, Svenja Gelpke, Rieke Bassen und Janis Veits,  Mitglieder des Jugendarbeitskreises Herrn Ernst August-Rathje und sein über Jahre akribisch erarbeitetes Privatarchiv. Nach einer gemütlichen Kaffeerunde erzählte er uns von seinen Erfahrungen während des Zweiten Weltkriegs: Drei Monate nach dem...

12. Dezember 2013

Seit 34 Jahren mit der Jugendarbeit verbunden!

René Alfeis wurde für sein Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Im Jahr 1979 nahm René Alfeis das erste Mal an einem Jugendcamp in Séclin in Nordfrankreich teil und war hellauf begeistert! Nach den eindrücklichen Wochen im Sommer wollte er sich auch weiterhin vor Ort in Hamburg engagieren und wurde Mitglied im Jugendarbeitskreis (Jak) des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Nach der erneuten...

9. Dezember 2013

Dein Engagement zählt!

Der Hamburger Senat würdigte die Jugendverbandsarbeit und lud zum Empfang ins Rathaus ein

Der diesjährige "Tag des Ehrenamtes" stand ganz unter dem Motto: kreativ, bunt, abenteuerlustig.... denn 900 Jugendliche und junge Erwachsene aus der Jugendverbandsarbeit wurden am 5. Dezember 2013 als Dankeschön für ihr Engagement ins Hamburger Rathaus eingeladen. Olaf Scholz, Hamburgs Erster Bürgermeister, würdigte und lobte das...

19. November 2013

Gedenken anlässlich des Volkstrauertages 2013

Christoph Machens vom Jugendarbeitskreis hatte die Gelgenheit seine Gedanken zur Erinnerungsarbeit vorzutragen

Die zentrale Gedenkveranstaltung anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages fand am 17.11.2013 in der St. Michalis Kirche in Hamburg statt. Gemeinsam mit der Hamburgischen Bürgerschaft, dem Hamburgischen Senat und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Hamburg wurde an alle Menschen gedacht, die Opfer von Krieg und ...

14. November 2013

Gesicht zeigen - für Toleranz und Respekt!

Der Jugendarbeitskreis engagierte sich bei der Hamburger "Nacht der Jugend" im Rathaus

Am 8. November lud die Hamburgische Bürgerschaft Jugendverbände, Schulprojekte, Bands  und politische Stiftungen einen Abend lang ins Rathaus ein. In Gedenken an den 9. November 1938 lautete das Motto der diesjährigen „Nacht der Jugend“: WIR gestalten Hamburg – Einmischen und Zivilcourage zeigen.   Am Infostand des Jak Hamburg konnten...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel