Datum: 8. März 2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr  – 17:00 Uhr

Vorsicht Falle! Gewinnmitteilungen und Haustürbetrug. Wie Sie sich vor Einbrüchen schützen!

Viele erinnern sich bestimmt noch an die beliebte Fernsehsendung mit Eduard Zimmermann. In dieser Sendung wurde davor gewarnt, mit welchen Tricks und Maschen Kriminelle arbeiten. Auch heute versuchen Betrüger auf diese Weise an das Geld gutgläubiger Menschen zu kommen. Verstärkt sind dabei Ältere im Visier der Verbrecher.

Aus diesem Grund lädt der Bezirksverband Südbaden-Südwürttemberg am 8.3.2017 zu einem Vortrag ein, der Hilfestellung geben soll.

Der Referent, Polizeioberkommissar Hans Hunger, ist der kriminalpolizeiliche Fachberater des Polizeipräsidiums Konstanz. Er spricht über die Themen Einbruchschutz, Betrug an der Haustür und Gewinnmitteilungen. Der erfahrene Beamte zeigt auf, wovor wir uns schützen können und mit welchen Tricks wir rechnen müssen. Gleichzeitig verdeutlicht er, dass manche Ängste unbegründet sind.

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos und unverbindlich. Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind willkommen.

Vortragsort ist die Piano-Lounge in Heddicke’s Terracotta, Luisenstraße 9, in Konstanz – ganz in der Nähe des Herzzentrums.

Beginn ist am Mittwoch, 8. März 2017 um 15.00 Uhr. Um vorherige Anmeldung beim Bezirksverband Südbaden-Südwürttemberg des Volksbundes in Konstanz unter der Telefonnummer 07531 – 9052 - 0 wird gebeten.

Für Fragen rund um das Thema Kriegsgräberfürsorge ist das Team des Volksbundes aus Konstanz vor Ort.

Datum: 8. März 2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Organisator: BV Südbaden-Südwürttemberg
Veranstaltungsort: Konstanz Deutschland

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel