Datum: 8. Juni 2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr  – 17:00 Uhr

Ein langer letzter Weg

Drei Gefallene des Ersten Weltkrieges werden in Mainz beigesetzt

Einladung zur feierlichen Beisetzung von drei Kriegstoten

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor mehr als 100 Jahren wurden drei deutsche Soldaten während der Schlacht um Verdun getötet. Die sterblichen Überreste von Friedrich Wilhelm Amm, Johann Daum und einem unbekannten deutschen Soldaten wurden dem Volksbund mit der Bitte, für eine würdevolle Beisetzung zu sorgen, übergeben. Über 100 Jahre hat es gedauert, bis wir diese Toten endlich zur Ruhe betten können.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit uns gemeinsam diese drei Opfer des Krieges auf ihrem letzten Weg begleiten.

Die Beisetzung findet
am Donnerstag, den 08.06.2017 um 15:00 auf dem Hauptfriedhof Mainz
Deutscher Ehrenhof (neben Eingang  Albert-Schweitzer-Straße) statt.
 

Als Rednerin an diesem Tag konnten wir Frau Staatsministerin Doris Ahnen MdL gewinnen.
Im Anschluss an die Beisetzung laden wir zu einem kleinen Empfang an die Trauerhalle auf dem Hauptfriedhof Mainz ein.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 06131 – 220229 gerne zur Verfügung.

Datum: 8. Juni 2017
Uhrzeit: 15:00 Uhr  – 17:00 Uhr
Organisator: LV Rheinland-Pfalz
Veranstaltungsort: Mainz Deutschland

Kategorie: Gedenkfeier

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel