Datum: 23. September 2017
Uhrzeit: 08:30 Uhr  – 18:30 Uhr

HisTourismus - Fahrt des Volksbundes 2017

Die diesjährige His-Tourismus-Fahrt des Volksbundes findet nun endgültig am 23. September 2017 statt. Nachdem die Fahrt durch die Senne nicht stattfinden konnte, haben wir eine neue, ebenfalls sehr interessante Route ausgearbeitet.

Die Fahrt beginnt um 08:30 Uhr am Kreishaus und führt uns zunächst zur Allanbrooke–Kaserne an der Elsener Strasse. Von dort geht es weiter zur Wifo nach Herbram. Die nächsten Stationen sind Warburg-Rimbeck (Schlageterstein) und der polnische Offiziersfriedhof in Dössel. Danach geht es weiter nach Warburg, wo das Ehrenmal für russische Soldaten und das Kriegerdenkmal am Burgfriedhof von Dr. Gottfried Kießling erklärt werden.

Zwischendurch besteht die Möglichkeit zum Mittagessen.

Anschließend geht es nach Höxter, Brunsberg, dem Ort des geplanten „Reichsehrenmals“ (Führung durch Michael Koch). Die nächste Station ist der Friedhof in Höxter mit einem Kriegerdenkmal sowie Gräber polnischer Kriegsgefangener, unter Führung von Ernst Würzburger.

Danach besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken.

Auf der Rückfahrt nach Paderborn ist die Besichtigung eines weiteren dörflichen Kriegerdenkmals  in Bruchhausen bzw. Brenkhausen vorgesehen. Die Ankunft in Paderborn ist für 18:30 Uhr vorgesehen.

 

Datum: 23. September 2017
Uhrzeit: 08:30 Uhr  – 18:30 Uhr
Organisator: KV Paderborn
Veranstaltungsort: Ostwestfalen-Lippe Deutschland

Kategorie: Reisen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel