Datum: 27. September 2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr  – 12:00 Uhr

"Geflohen - vertrieben - angekommen": Ausstellungseröffnung in Nohfelden

Krieg bedeutete zu allen Zeiten auch Vertreibung von Menschen und Flucht, teils über Kontinente. Die Ausstellung des Volksbundes beleuchtet diese - heute mehr denn je spürbare - Folge von Kriegen. Die Einführung in die Ausstellung übernimmt der Landesvorsitzende, Herr Werner Hillen. 

Datum: 27. September 2017
Uhrzeit: 08:00 Uhr  – 12:00 Uhr
Organisator: LV Saarland
Veranstaltungsort: Nohfelden Deutschland

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel