Foto: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

2012

Die Pflanzung von weiteren Ginkgo-Bäumen am 1. September 2012 war eingebettet in eine Gedenkveranstaltung mit Lesung von Gunter Emmerlich zum Antikriegstag in der Karlskirche in Kassel. Mehr Informationen zur Gedenkveranstaltung finden Sie hier.

Im Namen der Stadt Kassel begrüßte Stadtrat Richard Schramm die anwesenden Baumpatinnen und Baumpaten sowie die Besucherinnen und Besucher im Park Schönfeld.

Baumpatenschaften übernahmen:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel