Datum: 19. November 2017
Ganztägig

Volkstrauertag in Dortmund

Sonntag, 19. November in Dortmund um 11.00 Uhr

Zentrale Gedenkstunde der Stadt Dortmund zum Volkstrauertag Hauptfriedhof Dortmund

Teil 1

Mahnmal für die deutschen Kriegstoten (Nähe Parkplatz Leni-Rommel-Straße)

11.00 Uhr Musikalischer Beitrag

11.05 Uhr Ansprache Oberbürgermeister Ullrich Sierau

11.15 Uhr Grußwort des Volksbundes

11.20 Uhr Kranzniederlegung

11.25 Uhr Literarischer Beitrag

11.35 Uhr „Friedensmarsch“ zum Friedhof am Rennweg

Teil 2

Mahnmal für die sowjetischen Kriegstoten (Friedhofsteil am Rennweg)

12.00 Uhr Wortbeitrag zum Projekt „Namensziegel gegen das Vergessen“ (Europaschule)

12.10 Uhr Musikalischer Beitrag

12.15 Uhr Wortbeitrag zum Thema Frieden (Schule am Marsbruch)

12.20 Uhr Kranzniederlegung

12.25 Uhr Totengedenken

12.30 Uhr Schweigeminute

12.31 Uhr Musikalischer Beitrag

12.35 Uhr Veranstaltungsende

Datum: 19. November 2017
Organisator: BV Arnsberg
Veranstaltungsort: Dortmund Deutschland

Kategorie: Volkstrauertag

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel