Hörfunk-Beitrag "Gräbersuche online" (2017)

Sein Name ist Vinzent Cieluch, er fiel als Soldat im März 1944 in Schestowo und hinterließ seine Frau und einen kleinen Sohn. Viel mehr wusste man nicht, bis sich seine Urenkelin Maike Dittmer durch einen Zufall auf Spurensuche begab. Es gibt auch nach über 70 Jahren eine Antwort, ein Beitrag von Andreas Suckel im Gespräch mit Maike Dittmer:

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.