Anzeigen "Trauer braucht einen Ort", 4-farbig & s/w

Mit unserer Kampagne "Wo ist ..." wollen wir zeigen: Trauer geht uns alle an. Sie ist unabhängig von Zeit und Alter.

Mit der Trauer und ihren Auswirkungen und Ausprägungen ist man oft allein: Verzweiflung, Weinen, Nachdenklichkeit, Hilflosigkeit, Ratlosigkeit - keinen Ausweg sehend.

Der Volksbund kümmert sich darum, Schicksale zu klären und Kriegsopfern würdige Gräber zu geben, an denen Angehörige und Freunde trauern können und Trost finden, denn: Trauer braucht einen Ort. Auf diese Weise ist es einfacher, Trauer zu bewältigen und Gewissheit zu erlangen.

Auch Sie können helfen und die Arbeit des Volksbundes durch die Veröffentlichung einer Freianzeige unterstützen. Mit einem Klick auf "Anzeigen" können Sie sich die Freianzeigen als Druck-PDF direkt herunterladen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie die Anzeigen in einem Sonderformat?

Dann schreiben Sie eine E-Mail an anzeigen(at)volksbund.de oder wenden Sie sich telefonisch an Herrn Alexander Schreiber unter 0561-7009-232.

Anzeigen 826 KB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.