Digitales Geschichtsspiel "Swinemünde"

studentisches Projekt zur Ausstellung "Menschenrechte im Krieg"

Das digitale Geschichtsspiel "Swinemünde" ist ein studentisches Projekt zur Ausstellung "Menschenrechte im Krieg".

Studierende der Universität Hannover entwickelten im Rahmen einer geschichtsdidaktischen Lehrveranstaltung unter der Leitung von Daniel Giere Geschichtsspiele zu unserer Ausstellung "Menschenrechte im Krieg". Wir freuen uns sehr, Ihnen dieses Geschichtsspiel als eines der von einer Jury an der Universität Hannover prämierten Spiele in unserer Mediathek präsentieren zu dürfen.

Das digitale Geschichtsspiel "Swinemünde" ist ein HTML basiertes Text Adventure. Hier steht es für Sie zum Download bereit. Nach dem Herunterladen der ZIP-Datei entpacken Sie diese bitte und öffnen danach die Datei swinemuende.html.

Bitte beachten Sie auch unsere Handreichung für Multiplikator/innen und Lehrkräfte, in der Sie Informationen und Anregungen zur Arbeit mit dem Spiel in Lerngruppen und Schulklassen erhalten. 

Anzeigen 439 KB

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.