Publikation "Sprechen über Geschichte und Erinnerung" - Erster und Zweiter Weltkrieg

Parler de l'histoire et de la mémoire - Première et Deuxième Guerre mondiale

dt.-frz. Glossar für Jugendbegegnungen und Seminare, DIN A6, 196 Seiten, 4/4-farbig, zweisprachig (gedrehte Version)

Glossaire franco-allemand pour les rencontres de jeunes et formations, Format: A6, 196 pages, en couleurs, bilingue (deux sens de lecture)


Thema des dt.-frz. Glossars ist die historisch-politische Bildung in Bezug auf die beiden Weltkriege und die Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich. Das zweisprachige Buch wurde als Werkzeug für die Praxis konzipiert und besteht aus folgenden Teilen:

- zwei Wörterlisten als Kernstück (dt.-frz. und frz.-dt.)
- Schlüsseln zum besseren Verständnis einiger Begriffe
- einer dt.-frz. Zeitleiste für den Zeitraum 1914-1945
- Texten über das Erinnern an die beiden Weltkriege in Deutschland und
  Frankreich sowie über den Prozess der dt.-frz. Versöhnung
- einer Gegenüberstellung der nationalen Gedenktage in Deutschland und
  Frankreich

Das Buch richtet sich an Jugendliche (Richtwert aufgrund von Sprach- und Geschichtsgrundkenntnissen ab 16 Jahren) sowie an Teamer/innen, Aus- und Fortbilder/innen und Lehrer/innen in schulischen und außerschulischen Begegnungen, Workcamps und Seminaren.
Es wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. in Kooperation mit dem Verein Rue de la Mémoire und mit Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks sowie der Mission du Centenaire, Atout France und der Stiftung Gedenken und Frieden erstellt.

--------------------

Le glossaire franco-allemand traite de l'éducation politique et historique concernant les deux Guerres mondiales et la culture du souvenir en France et en Allemagne. Le livret bilingue a été conçu comme un outil destiné à un usage pratique et se compose des parties suivantes:
 
- le cœur du glossaire composé de deux listes de vocabulaire (allemand-français et français-allemand)
- des clés pour comprendre certains notions
- une chronologie franco-allemande de la période 1914-1945
- des textes consacrés à la mémoire des deux Guerres mondiales en France et en Allemagne ainsi qu'au processus de réconciliation franco-allemande
- un tableau comparative des commémorations nationales en France et en Allemagne
 
Le glossaire s’adresse à des jeunes (environ à partir de 16 ans pour des raisons linguistique et de connaissances historiques) ainsi qu’aux animateurs, formateurs et enseignants intervenant dans des rencontres scolaires et extra-scolaires, des chantiers ou des formations.
 
Il a été créé par le Volksbund Kriegsgräberfürsorge e. V. et l’association Rue de la Mémoire avec le soutien de l’Office franco-allemand pour la Jeunesse, de la Mission du Centenaire, Atout France et de la Fondation Gedenken und Frieden.

Anzeigen 2 MB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.