Prospekt "Wenn Steine reden könnten ..." - Kriegsgräberstätten in der Normandie

1-sprachig deutsch

Krieg und Gewalt gehören immer noch zum Alltag unserer Welt. Deshalb ist die Erinnerung an das damalige Geschehen so wichtig.

Sechs deutsche Kriegsgräberstätten – bis auf die Anlage in Mont-de-Huisnes von den Aliierten angelegt – erhält der Volksbund in der Normandie. Sie sind wie die vielen anderen Kriegsgräberstätten aller Nationen dauerhafte Mahnung zum Frieden.

Jeder Stein auf diesen Friedhöfen steht für das Schicksal eines oder mehrerer Menschen, die damals ohne den Krieg nicht hätten sterben müssen!

Versionen:

Anzeigen 330 KB Jetzt bestellen

Ihre Spende

Unsere Medien stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Spende erwünscht.