Meldungen

 

27. Juni 2017

Darum Europa!

Kriegsgräber mahnen – Plakatkampagne des Volksbundes an über 1.200 Standorten

Kassel/Berlin - Was hat Europa mit Kriegsgräbern zu tun? Genauso gut könnte man fragen: Was hat Frieden mit Kriegsgräbern zu tun? Das Bild zeigt die Kriegsgräberstätte Ysselsteyn in den Niederlanden. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. erhält und pflegt im Auftrag der Bundesregierung über 800 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten, auf...

26. Juni 2017

Im Himmel, unter der Erde

Berlin: Filmvorführung und Friedhofsführung: 11./ 12. Juli

Im Nordosten Berlins, umgeben von Mauern und bedeckt von einem Urwald aus Bäumen, Rhododendren und Efeu, liegt der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee. 1880 angelegt, bildet er mit 42 Hektar den flächengrößten jüdischen Friedhof in Europa, mit fast 116.000 vielgestaltigen Grabstellen.  Neben den Grabstellen befinden sich auf dem...

21. Juni 2017

Präsident Schneiderhan besucht Lernort Ysselsteyn

Informationsreise zur Volksbund-Bildungsarbeit

Junge Menschen in ihrem Engagement für den Frieden zu bestärken ist eine der Kernaufgaben des Volksbundes. Dies geschieht unter anderem in den Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten (JBS) des Volksbundes wie im niederländischen Ysselsteyn. Dort informierte sich der neue Volksbund-Präsident Wolfgang Schneiderhan persönlich über die vielfältigen...

20. Juni 2017

Für die Toten – und die Lebenden

Einbettung von drei Verdun-Opfern

Ihr Tod war grausam, der Fund ihrer Gebeine ungewöhnlich und ihre Bestattung ein wirklich besonderes Ereignis: Über ein Jahrhundert nach ihrem Tod wurden drei deutsche Soldaten des Ersten Weltkrieges am 8. Juni 2017 in Mainz beigesetzt. Jahre zuvor waren ihre sterblichen Überreste anonym vor der Trierer Volksbund-Geschäftsstelle abgelegt worden....

19. Juni 2017

Er half, Europa zu vereinen

Volksbund gedenkt Helmut Kohl

Der Volksbund gedenkt und würdigt den Europapolitiker und Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl, der am 16. Juni verstorben ist. Helmut Kohl regierte als 6. Bundeskanzler von 1982 bis 1998. Er gilt als Kanzler der deutschen Einheit und gleichzeitig war er ein großer Verfechter der europäischen Idee. Nach dem Fall der Mauer im November 1989 wusste er,...

13. Juni 2017

Das Schicksal der Kriegsgefangenen

Tagung im Deutsch-Russischen Museum

Wie erging es sowjetischen Kriegsgefangenen zur Zeit des Zweiten Weltkrieges in Deutschland? Was erduldeten umgekehrt die deutschen Soldaten als Gefangene der Sowjetunion? Fragen wie diese spiegeln sehr gut die differenzierte Herangehensweise, welche der aktuellen Tagung vom 13. bis 14. Juni im Deutsch-Russischem Museum Karlshorst zugrunde liegt....

7. Juni 2017

"Krieg und Menschenrechte"

Vortrag: 29.06.2017 | 18:00 Uhr | Berlin | Rotes Rathaus

"Verbrechen gegen die Menschheit - Ahndung, Erinnerung, Bildung" so lautet das Thema der nächsten Veranstaltung aus der Reihe "Krieg und Menschenrechte", die der Volksbund gemeinsam mit dem Bonifatiushaus Fulda ausrichtet. Bei der Betrachtung der Verbrechen gegen die Menschheit und ihrer Ahndung geht es vor allem um die...

7. Juni 2017

Sonderpreise zum "Tag der Bundeswehr"

Rabattaktion für Volksbund- und Militärmusikfreunde

Zum "Tag der Bundeswehr" lockt die Bundeswehr in der Zeit vom 10. bis 13. Juni 2017 mit Sonderpreisen für Freunde der internationalen Militärmusik sowie des Volksbundes. Anlässlich des neuen Musikfestes der Bundeswehr am 23. September 2017 in Düsseldorf gewährt die Bundeswehr nämlich einen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle...
Treffer 1 bis 8 von 54
<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-54 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Newsletter

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse an und wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten! Selbstverständlich können Sie unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Grabnachforschung


Der Volksbund bietet mit der Gräbersuche online Zugriff auf 4,7 Millionen Daten von deutschen Kriegstoten des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Ist der Kriegstote über die Gräbersuche nicht aufgeführt, können Sie für die weitere Klärung einen Suchantrag stellen. zur Gräbersuche