Seite 13 von 35 1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435 << >>

März 29 - Dezember 31

173 Einträge gefunden

8. Mai 2015 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag des Kriegsendes
Ort: Dippoldiswalde

Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag des Inkrafttretens der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, sowie Einbettung von Lt. Karpenko

8. Mai 2015 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
Tag der Befreiung "Aus der Vergangenheit für die Zukunft"

Am 70. Jahrestag der Befreiung soll der Opfer gedacht werden, die durch das nationalsozialistische Unrechts- und Verfolgungssystem getötet wurden. Der Opfer, die auf dem Seelhorster Friedhof verscharrt und nach der Befreiung auf Anordnung der Alliierten auf der neu angelegten Anlage des Ehrenfriedhofs Maschsee-Nordufer würdevoll in Einzelgräbern bestattet wurden. Im Vordergrund stehen aber auch neue Formen der Erinnerung: Im Rahmen der internationalen Jugendbegegnung "Aus der Vergangenheit für die Zukunft - Jugend bewegt Europa" reflektieren Jugendliche aus Athen, Poznan und Hannover zusammen über gemeinsame Formen der Erinnerung. Sie gestalten die Gedenkveranstaltung zum Tag der Befreiung und präsentieren uns ihre Überlegungen zu der Zukunft einer europäischen Erinnerungskultur.

Ort: Ehrenfriedhof Maschsee-Nordufer, Ecke Culemannstraße, 30173 Hannover

9. Mai 2015
Achtung Terminänderung Gedenkfeier des Bayerischen Soldatenbundes
Gedenkfeier des BSB anlässlich 70 Jahre Ende 2. Weltkrieg am 09. Mai 2015 um 10.00 Uhr auf der Kriegsgräberstätte am Waldfriedhof.
11. Mai 2015 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
Erbschaftsinformationsveranstaltung
Ort: Rheinland-Pfalz

„Was wird mit meinem Erbe – nach der Reform?!
Erbschaftssteuer sparen statt zahlen!“

Ort:
Koblenz: Mercure Hotel

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. lädt zu einem juristisch allgemein-verständlichen Vortrag  am Montag, den 11.05.2015 ins Mercure Hotel in Koblenz ein. Beginn ist um 17:30 Uhr. Unter dem Motto „Was wird mit meinem Erbe – nach der Reform?! – Erbschaftssteuer sparen statt zahlen!“ gibt Rechtsanwalt Dieter Trimborn von Landenberg aus Cochem einen umfassenden Überblick über das deutsche Erbrecht und neben allgemeinen Hinweisen auch wertvolle Anregungen. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind willkommen.  Da das Interesse an diesem Thema besonders groß ist, wird um vorherige Anmeldung beim Bezirksverband des Volksbundes unter der Telefonnummer 02 61 – 13 36 89 - 0 gebeten.

Die Erbschaft- und Schenkungssteuerreform vom 01.01.2009 hat trotz der zum 01.01.2010 in Kraft getretenen Änderungen gerade für die entfernteren Verwandten weiterhin sehr negative Auswirkungen und durch die kurzfristigen Änderungen die Bevölkerung verunsichert.

12. Mai 2015 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Führung / Parkfriedhof Marzahn
Ort: Berlin

Führung mit Wolfgang Brauer (Vorsitzender
des Heimatvereins Marzahn-Hellersdorf e. V.)
zu den Gräbern von Soldaten des Ersten und Zweiten
Weltkriegs, zum Sowjetische Ehrenfriedhof, zu den
Gedenksteinen für Sinti und Roma und Zwangsarbeitern.

Eintritt frei (Spende für den Heimatverein
erbeten).

Anmeldungen unter: berlin@volksbund.de
oder Tel. 030- 254 641 34

Wiesenburger Weg 10, 12681 Berlin

Seite 13 von 35 1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435 << >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel


Termine suchen