Seite 8 von 52 12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152 << >>

August 30 - Dezember 31

256 Einträge gefunden

11. September 2016 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals
Ort: Oberursel

"Krieg und Frieden in Europa - Was Gräber erzählen" 

Die Führung auf dem alten Friedhof im Oberurseler Stadtteil Bommersheim beginnt am Denkmal für den deutsch-französischen Krieg 1870/71 in der Adenauer-Allee. Von dort geht es zum Alten Friedhof.

Dort findet man neben Gedenkplaketten ein Gräberfeld, das an Opfer des 1. Weltkrieges erinnert. Zahlreiche Grabstätten weisen auf Opfer des 2. Weltkrieges hin, auf Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter, auf Christen jüdischer Herkunft, die Opfer des Holocaust wurden, oder auf gefallene Soldaten. Man findet Gräber von Widerstandskämpfern ebenso wie von Menschen, die an den Verbrechen während der NS-Zeit beteiligt waren. Den wechselvolle Umgang mit den Folgen des Nationalsozialismus in der Nachkriegszeit kann man an verschiedenen Denkmälern, Gedenkplaketten und Gräbern sehen.

Die Führung ist eine Kooperationsveranstaltung von Oberurseler Stadtführern mit dem Verein zur Förderung der Oberurseler Städtepartnerschaften und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Landesverband Hessen.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

12. September 2016 - 23. September 2016
Bundeswehreinsatz Ysselsteyn II/ Niederlande
Ort: Hagenow

Panzergrenadierbataillon 401 Hagenow

12. September 2016 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Einweihung der Gedenktafel für Toten von Marienburg
Ort: Polen, Marienburg
13. September 2016 - 4. Oktober 2016
Ausstellung geflohen, vertrieben - angekommen!? in Sarstedt
Ort: Sarstedt

Ausstellung zum Thema Flucht und Vertreibung

geflohen, vertrieben - angekommen!?.
Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert

Ort: in Sarstedt (noch in der Planung)

13. September 2016 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Immobilien bei der "Vorweggenommenen Erbfolge"
Ort: Rastatt

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. lädt am Dienstag,

den 13. September 2016, zum kostenlosen Vortrag ein:

Frau Rechtsanwältin Karin Vetter hält um 18:00 Uhr einen juristisch allgemein verständlichen Vortrag zum Thema

Immobilien bei der "Vorweggenommenen Erbfolge"

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem

Vortrag teilzunehmen.

Der Vortrag findet im Café Pagodenburg (Nebenzimmer), Kapellenstr. 34

76437 Rastatt statt.

Da das Interesse an diesem Thema erfahrungsgemäß besonders groß ist, bittet der Volksbund um vorherige Anmeldung beim Bezirksverband Nordbaden, unter Telefon 0721-23020.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Seite 8 von 52 12345678910111213141516171819202122232425262728293031323334353637383940414243444546474849505152 << >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Termine suchen