Tag der Bundeswehr in Storkow

Großes Interesse am Volksbundstand

10. Juni 2017 Christoph Blase

Ministerpräsident Woidke mit Fischer, Korff und Breithaupt am Infostand. (Fotos: Volksbund)

In den frühen Morgenstunden des 10. Juni finden sich Max Freiherr von Korff, Bernd Fischer sowie Oliver Breithaupt in der Nähe des Storkower Marktes zum Aufbau des Informationsstandes des Volksbundes in Brandenburg ein. Die Beauftragten für die Zusammenarbeit zwischen dem Volksbund und der Bundeswehr sowie den Reservisten in Berlin/Brandenburg bereiten gemeinsam mit dem Landesgeschäftsführer alles für den „Tag der Bundeswehr“ vor.

Pünktlich 9:00 Uhr ist alles für die interessierten Besucher vorbereitet. Die durchgehend hohe Besucherfrequenz am Stand wird im Verlauf des Tages noch gesteigert. Dabei reichen die Gesprächsinhalte von der Gräbersucheonline des Volksbundes bis hin zur Bildungsarbeit des Volksbundes. Besonderes Interesse findet die sofort mögliche Online-Gräbersuche bei den Besuchern. Auch Wissenswertes über die Partnerschaft von Volksbund und Bundeswehr bzw. Volksbund und Reservisten sind begehrt. Zum Dank geben, auch die Kleinsten, gerne eine Spende in die Sammeldose (Foto).

Das vielfältige Informationsmaterial wird mit Begeisterung mitgenommen, vor allem die kleinen Werbeträger, wie Stifte, Bücher, Streichhölzer, Einkaufswagen-Chips und Einkaufsbeutel.

Gefreut haben sich die drei Standbetreuer auch über die prominenten Besuche und der vermittelte Dank über tägliche Arbeit des Volksbundes. Den Stand besuchte Ministerpräsident und Schirmherr des Volksbundes in Brandenburg, Dr. Dietmar Woidke (Foto), der Chef der Landesgruppe der Reservisten, Oberst a.D. Jörg Schiller (Foto), der Kommandeur des Landeskommandos, Oberst Olaf Detlefsen (Foto) und General Ludwig Leinhos, Chef des neuen Bundeswehr-Kommandos "CIR". (Foto). Um 18:00 Uhr geht ein langer Tag ging für die Volksbundmitarbeiter erfolgreich zu Ende. „Wir danken allen Interessierten für den Standbesuch und vor allem für die großzügigen Spenden“, sagt Oliver Breithaupt. 

 

 

Tag der Bundeswehr in Storkow

Kein Titel

Kein Titel

Kein Titel

Kein Titel

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel