Sammlerehrung 2016

Im Hamburger Oberlandesgericht wurden Sammlerinnen und Sammler geehrt

13. Dezember 2016

Sammlerinnen und Sammler wurden im Plenarsaal des OLG geehrt

Am Montag, den 12. Dezember, fand im Hanseatischen Oberlandesgericht wieder die alljährliche Ehrung er Sammlerinnen und Sammler statt. An der Haus- und Straßensammlung beteiligten sich traditionell die vier Institutionen der Bundeswehr: Das Landeskommando Hamburg, die Führungsakademie, die Universität der Bundeswehr (Helmut-Schmidt-Universität) und das Bundeswehrkrankenhaus. Ebenso unterstützen wieder Hamburger Reservisten, der Shanty-Chor Windrose und einige Mitglieder den Landesverband. Erfreulich war das Ergebnis von Schülerinnen und Schülern des Charlotte-Paulsen-Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Gudrun Petri, die am Volkstrauertag nach der Gedenkstunde im Michel gesammelt hatten. In ihren Sammeldosen waren insgesamt 1.869 Euro. Trotz hervorragender Einzelleistungen konnte das Gesamtergebnis 2016 mit 12.506 Euro das Vorjahresniveau nicht erreichen.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Unsere Mitgliederzeitschrift