Zurück aus Istanbul

13. April 2012

Nach einer erlebnisreichen Woche in Istanbul sind die Mitglieder des Jugendarbeitskreises (jak) wieder zurück in Hamburg.

12 deutsche Jugendliche sind 12 türkischen Jugendlichen begegnet, die Unterbringung erfolgte in Gast-familien. Gemeinsam hat die binationale Gruppe eine Woche lang Istanbul erkundet und sich mit dem Kulturbegriff auseinander-gesetzt sowie mit eigenen und nationalen Identitäten beschäftigt.

Im Herbst folgt der zweite Teil der Begegnung. Dann werden die türkischen Jugendlichen bei uns in Hamburg zu Gast sein!

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel