Aktuelle Meldungen:

11. Januar 2017

Jugendbegegnungen und Workcamps sind online

Jetzt reinschauen, informieren, anmelden

Die Workcamps 2017 sind online! ... Neue Freundschaften schließen und andere Länder kennen lernen, sich Gedanken machen über Grenzen auf der Karte und im eigenen Kopf, gemeinsam arbeiten und eine Menge Spaß haben – in den Workcamps und Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten des Volksbundes kommen jedes Jahr Tausende junger Menschen aus ganz Europa zusammen. Wem Offenheit wichtig ist, wer an der Vielfalt Europas teilhaben und wer sich mit dem Thema Frieden beschäftigen möchte, findet hier spannende Angebote!    

4. Januar 2017

Frohes Neues Jahr

Allen Mitgliedern, Spendern, Unterstützern und Freuden wünschen wir ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr!
Treffer 36 bis 37 von 37
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-37 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Schirmherrin

Dr. Gabriele Andretta
Landtagspräsidentin Niedersachsen

„Wir sind eine der größten Bürgerinitiativen für den Frieden“, sagt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. über sich selbst. Diesen Leitgedanken möchte ich als Schirmherrin unterstützen.

vollständiges Grußwort

Geschichts- und Erinnerungstafeln in Niedersachsen

im Social Media

Unser Facebook-Auftritt steht jedem offen. User, die keinen eigenen Account besitzen, können direkt auf unserer Seite alle aktuellen Mitteilungen, Bilder und Veranstaltungen verfolgen. Wenn Sie sich bei Facebook angemeldet haben und Volksbund Niedersachsen mit einem "gefällt mir" markieren, erhalten Sie die neuesten Volksbund Niedersachsen Beiträge automatisch auf Ihrer Pinnwand. Hier können Sie auch selbst Posts verfassen und sich mit anderen Interessierten vernetzen. Gefällt Ihnen ein Beitrag, können Sie uns das schreiben, den Text kommentieren oder mit Ihren Freunden teilen. Und natürlich können Sie uns auch die Meinung sagen, wenn Sie Kritik loswerden wollen. Um Beiträge bei Facebook kommentieren oder sie Freunden empfehlen zu können ("teilen"), ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte geht fair und respektvoll miteinander um beachtet bitte unseren Verhaltenskodex



Links