Vormerken: 35. Tag der Niedersachsen im September

Volksbund beim Landesfest in Wolfsburg dabei

13. Februar 2017

Volksbund in Wolfsburg mit dabei/Foto_Christoph

Der 35. Tag der Niedersachsen findet vom 1.-3. September in der Wolfsburger Innenstadt statt!
Kurz nach den Sommerferien wartet ein großes Highlight auf die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wolfsburg und der Region – und das bereits zum dritten Mal! Von Freitag bis Sonntag steht die Wolfsburger Innenstadt ganz im Zeichen des schönsten Bundeslandes der Welt – Niedersachsen.
Das Land Niedersachsen feiert seit 1981 seine Kultur, Geschichte und Vielfalt, jedes Mal in einer anderen Region Niedersachsens. Zuletzt zog die Veranstaltung mit ihrem vielfältigen Programm 320.000 Gäste nach Hildesheim.
Auf der 1,4 km langen Festmeile in der Fußgängerzone erwartet die Besucher ein buntes Programm. Die Meile teilt sich in unterschiedliche Themenbereiche auf: Neben bewährten Themen rund um die Kultur und Tradition in Niedersachsen steht die Meile ganz im Zeichen der Themen Sport, Technik, Jugend, Kirche und Umwelt. Auch die ehemaligen Ausrichterstädte und die Landesbehörden stellen sich vor.
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. präsentiert sich und seine Arbeit mit einem Stand auf der Informations- und Erlebnismeile. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter informieren in Wort und Bild über aktuelle Projekte des Landes- und Bezirksverbandes und stellen interaktiv die neue Volksbund-App „Lost Generation“ vor. In der frei zugänglichen Datenbank „Gräbersuche-Online“ können Angehörige nach vermissten Angehörigen suchen und erhalten Informationen über die letzte Ruhestätte des Verstorbenen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Neugierig geworden? Alle Informationen rund um den Tag der Niedersachsen finden Sie auch hier.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Unsere Mitgliederzeitschrift