Sommer, Sonne,...Wir schreiben Eure Namen

Kinderbegegnung in Braunlage vom 10.07. bis 24.07.17

9. Februar 2017

Jugendbegegnung in Braunlage im Sommer. Sei dabei!

Gemeinsam mit Kids aus Russland wollen wir uns in Braunlage begegnen, einander kennenlernen, und uns bei Ausflügen in den Nationalpark Harz die Sonne auf diese Nasen scheinen lassen. Zusammen werden wir auch ein wichtiges Projekt auf dem Bergfriedhof Braunlage gestalten:"Wir schreiben Eure Namen". Dabei geht es um die Entwicklung, Anfertigung und Aufstellung einer Tafel, auf der die Namen, die Geburts- und Sterbedaten von 48 Menschen aus der früheren Sowjetunion verzeichnet sind. Diese Menschen sind in Folge des Zweiten Weltkriegs in Braunlage um Leben gekommen. Unsere Tafel soll ein würdiges Gedenken an sie und die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft darstellen. Untergebracht sind wir im Selbstversorgerhaus bei St. Andreasberg. Das bedeutet, dass die Gruppe Aufgaben wie das Tischdecken oder Abwaschen selbst übernimmt. Für die Zubereitung des Essens dürfen wir uns auf einen eigenen Koch freuen, der (fast) all unsere Wünsche erfüllt. Und für gute Laune und viel Action werden unsere JugendgruppenleiterInnen aus Deutschland und Russland sorgen. Auf dem Ausflugsprogramm stehen unter anderem der höchste Berg im Harz, der Brocken. Zwei DolmetscherInnen unterstützen uns bei der Verständigung und werden außerdem ein wenig Sprachanimation Deutsch-Russisch und Russisch-Deutsch anbieten. Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt. Ein mögliches Wiedersehen findet in den Sommerferien 2018 in Wolgograd statt.

So klingt der Ausschreibungstext für das Workcamp Braunlage im Sommer. Der Volksbund meldet noch freie Kapazitäten. Bei Interesse bitte schnell anmelden und dabei sein. Wir freuen uns auf Dich!

Zur Ausschreibung

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Unsere Mitgliederzeitschrift