Der Landesverband Niedersachsen

gegründet am 1.4.1947 durch Zusammenschluss mehrerer Regionalverbände, ist einer der 3 ältesten von 16 Landesverbänden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Mit seinen rund 23.500 Mitgliedern und ca. 200.000 Förderern und Spendern ist er der drittgrößte Landesverband in der Bundesrepublik.

In den 4 Bezirks-, 54 Kreis- und einer großen Anzahl von Ortsverbänden arbeiten nahezu 1500 ehrenamtliche Mitarbeiter.

Der ehrenamtliche Landesvorstand bestimmt die Richtlinien der Volksbundarbeit in Niedersachsen und arbeitet hierzu mit den Landesministerien, der Bundeswehr sowie sonstigen Landesbehörden und Landesleitungen verschiedener Organisationen und Verbände zusammen.

 

Aufgaben

• Vorbereiten der Haus- und Straßensammlung
• Durchführung der zentralen Feier zum Volkstrauertag in Niedersachsen
• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf Landesebene
• Jugend- und Schularbeit (Workcamps, Schulprojekte)
• Betreuung von Angehörigen und Mitgliedern (Reisen zu Friedhöfen und
  Gedenkstätten, Grabschmuck)
• Grabnachforschungen, Grabsuche online
• Zusammenarbeit mit Unterstützung des zuständigen
  Bundeswehrbeauftragten Niedersachsen/Bremen

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Vorsitzender


Prof. Dr. Axel Saipa

Geschäftsführer


Roland Behrmann

Sekretärin


Claudia Klander

Sekretärin


Ursula Vogt

Jugendassistentin


Hannah Moritz

Bildungsarbeit


Ekaterina Fedoruk (Kompetenzcenter Bundesgeschäftsstelle Kassel)

Kontakt

Wedekindstraße 32
30161 Hannover
Tel.: 0511 / 32 12 82
Fax: 0511 / 306531
E-Mail: niedersachsen(at)volksbund.de