Aktuelles aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

Geflohen, vertrieben - angekommen!?

Ausstellung zu Flucht und Vertreibung in Gelsenkirchener Berufskolleg

Gelsenkirchen. Das Thema „Flucht“ beherrscht zurzeit die Medien. Umso notwendiger ist es, sich Zeit zu nehmen und jenseits der Schlagzeilen das Thema in den Blick zu nehmen. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs für Technik und Gestaltung im Februar eine Woche lang Gelegenheit. Die Ausstellung „geflohen, vertrieben -...

Grundschüler lernen aus der Geschichte

NRW-Schulministerin besucht Bildungspartnerschaft

Halver-Oberbrügge. Bei einem Unterrichtsbesuch an der Grundschule Am Nocken überzeugten sich NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann, Landtagsabgeordneter Gordon Dudas und Landrat Thomas Gemke vom Gelingen der Bildungspartnerschaft mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge NRW und dem Kreisarchiv des Märkischen Kreises.   Zugegeben, das...

Schicksale belasten immer noch

Einsatz für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hatte für Beatrix Balzar ungeahnte Folgen

Siegen. Es war eine anrührende Geschichte, die Beatrix Balzar der Siegener Zeitung im vorigen November erzählte: die Geschichte der großen Liebe ihrer Großeltern, des Todes ihres Großvaters im Krieg und ihrer „zufällig" angestoßenen Suche nach seinem Grab, die zur Passion für die Arbeit des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge werden...

Riga-Bikernieki - Wald der Toten

Gelsenkirchener Schülerinnen und Schüler besuchen die Neue Synagoge und begeben sich auf Spurensuche zu den Schicksalen von jüdischen Menschen aus ihrer Heimat

Gelsenkirchen. Gut 60 Schülerinnen und Schüler waren am 01. März 2017 der Einladung von Frau Judith Neuwald-Tasbach gefolgt und zur Neuen Synagoge in Gelsenkirchen gekommen. Vertreten waren gemeinsam mit ihren Lehrern eine neunte Klasse der Lessing Realschule, ein Geschichtskurs der Jahrgangsstufe elf der Gesamtschule Horst und ein Geschichtskurs...

Riga-Bikernieki - Wald der Toten

Ausstellungseröffnung in Paderborn

Paderborn. Heute wird die Ausstellung des Deutschen Riga-Komitees in Paderborn eröffnet. Nachdem sie im Jahr 2013 bereits einmal in der Paderstadt zu sehen war, wird sie nun bis zum 7. April 2017 nochmals im Einwohner- und Standesamt der Stadtverwaltung (Marienplatz 2a) zu sehen sein. Eröffnet wird die Ausstellung heute um 18:30 Uhr von...
Treffer 1 bis 5 von 488
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel