Aktuelles aus dem Landesverband Nordrhein-Westfalen

Wiedersehen in Düsseldorf

Nachbereitungstreffen der Lehrerstudienfahrt 2017

Düsseldorf. Nach Belgien führte im vergangen Jahr die vom Volksbund organisierte Studienfahrt für Lehrkräfte; in Düsseldorf fand am 17. März 2018 im Gerhart-Hauptmann-Haus das Nachbereitungstreffen dieser Fahrt statt. Seit der Studienfahrt im Herbst gibt es aus der Bildungsarbeit des Volksbundes viel Neues zu berichten, sodass sich die...

Entgegen dem Trend

Fast 3000 Euro für den Volksbund gesammelt

Warendorf-Hoetmar. Nach guter Tradition sammeln Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Hoetmar zwischen den Jahren Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. In der Gartenlaube von Willi Tertilt blickten sie auf die Sammlung zurück, bei der insgesamt 2877,36 Euro gespendet wurden – über 400 Euro mehr als im Vorjahr....

14/18 - mitten in Europa - 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges

Ausstellungseröffnung im Foyer des Kreishauses Paderborn

Paderborn. Der 1. Weltkrieg ist zu Recht als „Urkatastrophe“ des 20. und auch des 21. Jahrhunderts bezeichnet worden. Der Mord an Großherzog Franz Ferdinand, dem österreichischen Thronfolger, im Juni 1914, hat wie im Dominoeffekt ein Bündnissystem mit allen dazugehörigen Verpflichtungen in Gang gesetzt und einen bis dahin unvorstellbaren Krieg der...

Dankurkunden für Schülerinnen und Schüler der Realschule Bünde-Nord

Fast 4.000 Euro für die vielfältige Friedensarbeit des Volksbundes gesammelt

Bünde. „Ich fand es gut und würde es sofort noch einmal wieder machen“, erzählt die 14-jährige Gerta von ihren Erfahrungen aus den Haus- und Straßensammlungen. Sie und weitere 164 Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Jahrgängen haben im vergangenen November ehrenamtlich Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Bünde...

Jugend gegen das Vergessen - keine Kriege mehr!?

Pilotveranstaltung mit dem Bildungsbüro des Kreises Olpe

Olpe, 07.03.2018. Auf Initiative des Kreisdirektors Theo Melcher veranstaltete das Bildungsbüro des Kreises Olpe gemeinsam mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. einen Informationstag für pädagogische Fachkräfte, um die Bildungsarbeit des Volksbundes vorzustellen. Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen der offenen Jugendhilfe aus...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel