Presse-Informationen

 

15. September 2014

Zeichen der Versöhnung in schwieriger Zeit

Nachbildung der Käthe-Kollwitz-Skulptur „Die trauernden Eltern“ in Rshew/Russland / Feierliche Enthüllung am 20. September, um 10.30 Uhr

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge wird am kommenden Samstag eine Nachbildung der Skulpturengruppe "Die Trauernden Eltern" von Käthe Kollwitz in der russischen Stadt Rshew aufstellen. Dort soll sie an den Gräbern der deutschen und sowjetischen Gefallenen des Zweiten Weltkrieges als Mahnung gegen Krieg und Gewalt stehen. Die...

10. September 2014

75 Jahre deutsche Kriegsgräberstätten in Venetien

Gedenkveranstaltung in Quero am 13. September, um 11 Uhr

Zum 75-jährigen Bestehen der Kriegsgräberstätten in den italienischen Gemeinden Quero und Feltre lädt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge am kommenden Samstag zu einer Gedenkveranstaltung nach Quero ein. Auf beiden Friedhöfen sind deutsche und österreichisch-ungarische Soldaten begraben, die während des Gebirgskrieges 1917/18 ums Leben...

1. August 2014

Deutsch-französische Jugendbegegnung

31. Juli bis 4. August in Colmar

Diesen Sommer jährt sich der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zum hundertsten Mal. In Deutschland und Frankreich sind der Erste Weltkrieg und dessen Folgen für Europa Gegenstand der Gedenkarbeit und zahlreicher Initiativen. Ein besonderer deutsch-französischer Moment im Gedenkjahr wird die Begegnung des deutschen und französischen Präsidenten am 3....

30. Juli 2014

Kriegstote aus fast ganz Europa

Internationale Gedenkstunde in Metz-Chambière am 2. August 2014, 10 Uhr

Zur Erinnerung an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren laden die Stadtverwaltung Metz, die französische Vereinigung Souvenir Français und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gemeinsam zu einer Gedenkveranstaltung am 2. August auf der Kriegsgräberstätte in Metz-Chambière ein. Während der Veranstaltung werden Dr. Susanne...
Treffer 1 bis 4 von 41
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel


Unsere Mitgliederzeitschrift