Speyer: Nikolaus-von-Weis-Gymnasium mit hohem Engagement für den Volksbund

Spitzenbeträge bei der Schulsammlung

8. Dezember 2017

Thomas Kern, Oberstudienrat und Kontaktlehrer des Volksbundes am Nikolaus-von-Weis-Gymnasium in Speyer (l.) gemeinsam mit Bruno Schwarz, Beauftragter des Bezirksverbandes vor der Ausstellung in der Schule (Foto: Volksbund)

Speyer: Oberstudienrat Thomas Kern ist der Kontaktlehrer des Nikolaus-von-Weis-Gymnasiums in Speyer zum Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Rheinhessen-Pfalz. Er  bemüht sich seit Jahren erfolgreich um ein gutes Ergebnis bei der Schulsammlung. In diesem Jahr konnte er wiederum so wie in den Vorjahren einen Spitzenwert von etwa 700 Euro erzielen. Mit einem erklärendem Begleitbrief an die Eltern gelingt es ihm überzeugend, diese zu diesem besonderen Erfolg zu motivieren. Ergänzend zeigt er im Foyer der Schule während des Sammlungszeitraumes eine Volksbund-Ausstellung in der exemplarisch gezeigt wird, wohin die Spendengelder gehen. Dies alles und sein persönliches Einstehen für die Friedensarbeit des Volksbundes sind die Grundlage für dieses so erfreuliche Ergebnis.

Ein ganz großes Dankeschön an Herrn Thomas Kern für dieses außergewöhnliche und erfolgreiche Engagement. (B.S.)

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel