60 Jahre Landesverband Saar

Festakt im Saarbrücker Schloß

7. Juni 2017

Werner Hillen gibt einen Rückblick und stellt neue Projekte vor

Das Polizeiorchester des Saarlandes gab dem Festakt zum 60-jährigen Jubiläum des Landesverbandes Saar einen würdigen Rahmen.

In Vertretung der Ministerpräsidentin betonte Herr Staatssekretär Christian Seel in seinem Grußwort die Bedeutung der Arbeit des Volkbundes für die Sicherung des europäischen Friedensprojektes.

Für die Bundeswehr dankte Oberstleutnant Detlef Geyer, stellv. Kommandeur des Landeskommando Saar, dem Volksbund für die jahrzehntelange vertrauensvolle Zusammenarbeit bei allen Fragen von Gedenken und Erinnern. Er betonte auch die besondere Rolle der Arbeitseinsätze der Jugendlichen auf den Friedhöfen, die in den 1950-er Jahren den Grundstein für die deutsch-französische Aussöhnung legten und die diese Freundschaft bis heute lebt und fortentwickelt.

Der Hausherr im Schloß, Herr Peter Gillo, Präsident des Regionalverbandes Saarbrücken, betonte die Bedeutung der Sichtbarkeit der Folgen des Krieges, die vom Volksbund sichergestellt wird.

Der Landesvorsitzende Werner Hillen ließ die Geschichte des LV Revue passieren und dankte den zahlreichen Unterstützern unserer Arbeit. 

Eine lebendige Vorstellung des Jugendarbeitkreises rundete den Abend ab.

Den Fernsehbericht des SR können Sie hier abrufen, er befindet sich bei Minute 25:11 im Aktuellen Bericht des SR vom 07.06.2017

www.sr-mediathek.de/index.php?seite=11&tag=aktueller bericht

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel