Veranstaltungskalender

Seite 1 von 36 123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536 >>

Mai 29 - Mai 30

250 Einträge gefunden

4. April 2016 - 11. Juli 2016 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Vorlesungsreihe: Migration in Hamburg
Ort: Hamburg

Vom 4. April bis zum 11. Juli 2016 findet die öffentliche Vorlesungsreihe "Migration in Hamburg: Flucht und Exil von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart" in der Universität statt! Sie wird in Kooperation mit dem Forschungsverbund für die Kulturgeschichte Hamburgs (FKGHH) durchgeführt; immer montags, von 18 bis 20 Uhr im Hauptgebäude der Universität, Hörsaal M. Die Themen für die jeweiligen Sitzungen folgen zeitnah. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitraum: 4. April-11. Juli 2016

Ort: Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg, Hörsaal M

Zeit: Montags, 18.00-20.00 Uhr

27. April 2016 - 3. Juli 2016
Menschen im Krieg 1914-1918 am Oberrhein
Ort: Rastatt

Wehrgeschichtliches Museum Rastatt

Museum im Schloss Rastatt – Herrenstraße 18 – 76437 Rastatt

Kontakt Tel: (07222) 34244 – Fax: (07222) 30712 –

E-Mail: information@wgm-rastatt.de

Ausstellungseröffnung am 27.04.2016
Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag und an Feiertagen 10.00 – 17.30 Uhr
Sonderführungen auf Anfrage.
Eintrittspreise
7,50 Euro, ermäßigt 3,70 Euro
(Die Eintrittskarte berechtigt neben dem Besuch des WGM auch zum Besuch des Rastatter Schlosses im Rahmen der stündlichen Führung)

13. Mai 2016 - 3. Juni 2016
Ausstellung geflohen, vertrieben - angekommen!? in Göttingen
Ort: Göttingen

Ausstellung zum Thema Flucht und Vertreibung

geflohen, vertrieben - angekommen!?.
Aspekte der Gewaltmigration im 20. und 21. Jahrhundert

in der Berufsbildenden Schule Ritterplan in Göttingen

20. Mai 2016 - 29. Mai 2016
56. Hessentag in Herborn
Ort: Herborn

© Hessentag 2016 in Herborn (HT2016-065)

 

"So bunt ist das LEBEN" - so lautet der Slogan des 56. Hessentages.

Jährlich nehmen wir die Herausforderung des spezifisch hessischen 'Marathons der Öffentlichkeitsarbeit' an und präsentieren zehn Tage lang die Ergebnisse des Forschungsprojekts "Zur historischen Aufarbeitung ausgewählter Kriegsgräberstätten in Hessen" und stellen konrekte Bildungsangebote des Landesverbandes vor.

Interessierte Gäste des 56. Hessentages in Herborn finden unseren Informationsstand mit der Nummer 123 in unmittelbarer Nähe des Cafés in Halle 1 der Landesausstellung (Zelt der Landesregierung). Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

Das Team des Landesverbandes Hessen freut sich auf Ihren Besuch. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem kurzweiligen Ausflug in den Lahn-Dill-Kreis und besuchen Sie uns in Herborn!

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter Kontakt.

22. Mai 2016 - 4. Juni 2016
Förderer Workcamp 2016 in Souain/FRA
Ort: Souain

Das Förderer Workcamp in Souain in Frankreich  ist eine Veranstaltungsform des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. für Erwachsene ab dem 30. Lebensjahr. Im Mittelpunkt des Interesses steht die Kriegsgräber-/Gedenkstätte, welche durch die Teilnehmenden gepflegt und nach Bedarf instand gesetzt wird. Darüber hinaus werden historische Kontexte vermittelt, um die Bedeutung des Kriegsgrabes zu vermitteln.


Mehr Informationen zu den Förderer-Workcamps finden Sie hier auf der Seite.

27. Mai 2016 - 29. Mai 2016
Teilnahme an den öffentlichen Gedenkveranstaltungen zum 100. Jahrestag der Schlacht um Verdun
Ort: Verdun, Frankreich
29. Mai 2016 - 5. Juni 2016
Kriegsgräberreise "100 Jahre Skagerrak-Schlacht"

Seite 1 von 36 123456789101112131415161718192021222324252627282930313233343536 >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23 5204 0021 0322 2999 00

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Termine suchen