Datum: 19. November 2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr  – 10:00 Uhr

Volkstrauertag 2017: Kranzniederlegung Bergedorf

Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Bergedorf auf dem Bergedorfer Friedhof, August-Bebel-Straße 200, Treffpunkt am Hochkreuz.

Die Gedenkrede am Hochkreuz hält Sven Noetzel, Fraktionsvorsitzender der CDU Bergedorf. Gerda Schmidt, Lehrerin der Stadtteilschule Bergedorf, spricht zusammen mit Schülerinnen und Schülern das Totengedenken. An der sowjetischen Kriegsgräberstätte stellen die Jugendlichen Biographien von dort bestatteten Kriegstoten vor, die unter anderem 2016 in einem Volksbund-Projekt anlässlich des Gedenktages „75 Jahre Überfall auf die Sowjetunion“ erarbeitet wurden. Anschließend werden gemeinsam am Hochkreuz und an der sowjetischen Kriegsgräberstätte Kränze niedergelegt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum: 19. November 2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr  – 10:00 Uhr
Organisator: LV Hamburg
Veranstaltungsort: Hamburg Deutschland

Kategorie: Volkstrauertag

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel