Sehr guter Auftakt der Haus- und Straßensammlung im Kreis Herford

Landrat und Bürgermeister bei Auftaktsammlung gemeinsam unterwegs. Schüler der Ernst-Barlach-Realschule wieder einmal beteiligt.

8. November 2017

Bürgermeister Kähler und Landrat Müller beim Sammeln

Herford. Die Haus- und Straßensammlungen sind am Montag mit prominenten Persönlichkeiten und Schülerinnen der Ernst-Barlach-Realschule im Kreisgebiet gestartet. Dabei wurde in der Herforder Innenstadt kräftig mit den Sammelbüchsen geklappert und ein sehr gutes Spendenergebnis von 1.068,85 Euro erzielt.

Nach der Sammlung lud der Bürgermeister, Tim Kähler, die Sammler noch zu einem kleinen Imbiss ins 100-jährige Rathaus der Stadt. Die Sammler zogen dabei ein überaus positives Fazit der Sammlung. "Trotz des relativ späten Beginns der Sammlung [am späten Nachmittag] konnte das Ergebnis nochmals gesteigert werden."

Neben der Auftaktsammlung wird es in der Kreisstadt noch eine weitere Sammlung in dieser Woche geben. Darüber hinaus sind weitere Sammlungen im Kreisgebiet geplant. Dabei sind erfreulicherweise wieder viele Schulen beteiligt.

Fotos: Petra Scholz (Kreis Herford)

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel