Bw-Res-News

Möchten Sie, dass ein Artikel von Ihnen hier erscheint, dann senden Sie ihn bitte als Word-Dokument - möglichst mit 1-2 beiliegenden Fotos - per E-Mail an den BwBea NRW)

Am 10.05.14 war es wieder soweit. Regelmäßig pflegen die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Werdohl-Neuenrade die Kriegsgräber auf dem ev. Friedhof an der Wilkestraße. Diesmal standen neben den üblichen Pflege- und Reinigungsmaßnahmen auch größere Arbeiten auf dem Programm. Dank einer finanziellen Zuwendung der Bezirksregierung konnten die...
In diesem Jahr fand der Hollandmarkt in Recke bei gutem Wetter und Besucherandrang am Sonntag den 13. April statt. Der Frühjahrsmarkt welcher alljährlich von der Recker Werbegemeinschaft „Wir“ organisiert wird, bot zum zweiten Mal  den Reservisten aus Recke eine Plattform um sich und ihr Aktivitäten vorzustellen. Die Kameraden präsentierten...
Münster. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte heute (17. März) in seiner Funktion als Bezirksvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Rahmen einer Dankveranstaltung beispielhaft einige Soldaten, die bei  der letzten Haus- und Straßensammlung am Standort Münster sowie zusätzlich in zwölf Kommunen im...
Am Samstag, den 15.03.2014, war Kriegsgräberpflege auf dem in einem Wald gelegenen Ausländerfriedhof auf dem Truppenübungsplatz Sennelager bei Paderborn angesagt.So trafen sich um 09:00 Uhr sechs Reservisten der RK Hövelhof unter der Führung des stv. Vorsitzenden Martin Kurowski, Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Hövelhof sowie weitere zivile...
Überraschungsbesuch bei der Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Grevener Fußgängerzone. Den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei seiner Arbeit zu unterstützen, dies war die Idee der Grevener Reservisten. Am Samstag, den 15.03. haben sich daher drei Mitglieder der Reservistenkameradschaft in der Fußgängerzone...
Werdohl. 1428,97 Euro – so lautet das Ergebnis aus den Erlösen des Benefizkonzertes am 10. Oktober anlässlich des 40-Jährigen Bestehens der Reservistenkameradschaft Werdohl/Neuenrade. Den symbolischen Scheck über diese Summe übergab der Schirmherr Bürgermeister Siegfried Griebsch an Oberstleutnant a. D. Rolf Koos vom Volksbund Deutsche...
Sankt Augustin - In diesem Jahr stellte sich Bürgermeister Klaus Schumacher zusammen mit Oberst i. G. Rolf Gaus, Standortältester und Abteilungsleiter der Abteilung VI des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr an den Standorten Siegburg und Sankt Augustin in den Dienst der guten Sache und baten mit der Sammeldose in der Hand um...
Treffer 51 bis 57 von 57
<< Erste < Vorherige 1-50 51-57 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel