Bürgerfest des Bundespräsidenten

11. September 2014

Bundespräsident Joachim Gauck hat am 5. und 6. September zum dritten Mal zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue eingeladen. Am 5. September würdigte der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Rund 4.500 Engagierte waren von 17 bis 24 Uhr zu Gast. Mit dem Bürgerfest unterstreicht der Bundespräsident die hohe Bedeutung des Ehrenamts für die Zivilgesellschaft. Zu den persönlich eingeladenen Gästen gehörten auch zwei Angehörige des Einsatzführungsbereiches 2 aus Erndtebrück. Hauptfeldwebel Erhard Lauber engagiert sich seit Jahren für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. So ist er Geschäftsführer in der Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein. Zudem hat er schon mehrere Arbeitseinsätze der Bundeswehr zur Kriegsgräberpflege für den Volksbund geleitet. Begleitet wurde er durch Feldwebel d.R. Marc Holzhäuser, aktiver Reservist beim Einsatzführungsbereich 2 und auch Teilnehmer an zahlreichen Kriegsgräbereinsätzen. Trotz der zahlreichen Besucher gelang beiden ein Schnappschuss mit Bundespräsident Gauck.

Text und Bilder: Hauptfeldwebel Erhard Lauber

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel