Reservist aus Dormagen beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

28. September 2015

Rainer Hellberg, Reservist aus Dormagen, unterstützt den Volksbund bereits seit etlichen Jahren sehr engagiert und aktiv. Er wurde deshalb als kleines Damnkeschön durch den Volksbund dem Bundespräsidialamt zur Einladung  zum Bürgerfest des Bundespräsidenten vorgeschlagen.

Beim Bürgerfest des Bundespräsidenten im Park vom Schloß Bellevue in Berlin, traf der Gefr. d.R. Rainer Hellberg von der RK Dormagen nicht nur auf den Bundespräsidenten, sondern auch auf den Präsidenten des VdRBw Oberst a.D. Roderich Kiesewetter. Vorher waren ihm beim Rundgang durch den Park schon einige bekannte Gesichter aus der Politik und den Medien über den Weg gelaufen. Ebenfalls ein ehemaliger Bürgermeister aus seiner Stadt.

Das Gespräch mit dem Präsidenten des VdRBw verlief für ihn interessant, denn er konnte von seinen Erlebnissen beim Sammeln, speziell bei den Haussammlungen für den Volksbund berichten. Diese sind sehr vielfältig, so wurde er schon mal angesprochen, als er wieder mit der Sammeldose vor der Tür stand: „Was – ist schon wieder ein Jahr rum“. Es wurde von beiden hervorgehoben, dass der Einsatz der Reservisten für den Volksbund wichtig ist, da die aktive Truppe nicht mehr flächendeckend verbreitet ist.

Mit einem kleinen Regenschauer an Abend - dadurch staubte es nicht - und vielen Gesprächen ging die Zeit schnell vorüber.

 

Text und Foto: Rainer Hellberg

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel