Bw-Res-News

(es werden nur noch die News-Artikel des laufenden Jahres und des Vorjahres dargestellt; ältere Artikel werden/sind gelöscht.
Möchten Sie, dass ein Artikel von Ihnen hier erscheint, dann senden Sie ihn bitte als Word-Dokument - möglichst mit 1-2 beiliegenden Fotos - per E-Mail an den BwBea NRW)

Einen Scheck in Höhe von 1.444,80 Euro überreichten jetzt Vertreter der Reservistenkameradschaft Wetter an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Bürgermeister Frank Hasenberg nahm den Scheck als Schirmherr des VDK in Wetter entgegen und bedankte sich bei den Reservisten für deren Spendenaktion auf dem Seefest in Wetter sowie an den...
Dormagen. Volkstrauertag 2014 und Ehre wem Ehre gebürt ....... Beim diesjährigen Volkstrauertag am Ehrenmal an der Nettergasse in Dormagen  gab es neben der eigentlichen Gedenkrede auch beim anschließenden Ehrenwein eine Ehrung für den Kameraden Unteroffizier d.R. Jürgen Preiß. Zusammen mit zahlreichen Dormagener Vereinen (Feuerwehr,...
Weeze. “Das Sterben am Niederrhein 1944/ 45 war ein “Opfergewordensein”, ein “Geopfertwordensein”, denn der Krieg war damals schon verloren und viele, die hier liegen, wussten, dass er verloren sei. Und das ist das tragisch drückende Gefühl:Sie starben an ihre Pflicht gebunden, und davon darf nur in Dankbarkeit und Ehrfurcht vor dem...
Erndtebrück. Zum Auftakt der diesjährigen Straßensammlung des „Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ griffen der Bürgermeister der Edergemeinde, Karl Ludwig Völkel, der Standortälteste des Luftwaffenstandortes Erndtebrück, Oberstleutnant Andreas Springer, sowie der Geschäftsführer des Volksbundes in der Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein,...
Ein herzliches Dankeschön schon jetzt an alle Spender. Die diesjährige Auftaktveranstaltung und zugleich Prominentensammlung zur Haus- und Straßensammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (31.10.-16.11.2014) ist mittlerweile in Dormagen schon als Traditionsveranstaltung zu sehen. Sie wurde am Samstag, dem 08. November 2014, von der...
Vom 22.09.2014 bis zum 03.10.2014 unterstützte ein Arbeitskommando von der Reservistenkameradschaft Werdohl-Neuenrade aus der Kreisgruppe Unna den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bei der Denkmal- und Grabpflege um Metz/Lothringen. Das zehnköpfige Arbeitskommando bestehend aus 8 Reservisten und 2 MKF vom LogBtl 7 aus Unna, unter der...
Bericht der RK Ibbenbüren:   Im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit war die Reservistenkameradschaft Ibbenbüren, wie jedes Jahr, wieder mit einem Infostand auf der „Tollen Knolle“ präsent.Bei strahlendem Sonnenschein am Samstag und einem nicht verregneten  Sonntag, wurde das Kartoffelfest wieder von ca. 35.000 Menschen besucht.Neben...
Bundespräsident Joachim Gauck hat am 5. und 6. September zum dritten Mal zum Bürgerfest in den Park und das Schloss Bellevue eingeladen. Am 5. September würdigte der Bundespräsident Bürgerinnen und Bürger mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Rund 4.500 Engagierte waren von 17 bis...
Reservisten aus Südwestfalen und Soldaten aus den Standorten Erndtebrück, Brakel, Aurich und Lahnstein beim gemeinsamen Kriegsgräbereinsatz. Die Kreisgruppe Südwestfalen des Verbandes der Reservisten führte in Zusammenarbeit mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge einen Arbeitseinsatz auf der deutschen Kriegsgräberstätte...
Am 12.05.2014 machte sich die Abordnung von 10 Personen der 1. Technischen Staffel der Flugbereitschaft BMVg auf den Weg nach Ypern in Belgien. Am frühen Nachmittag erreichten wir die belgische Kaserne dort, welche für die nächsten 11 Tage unsere neue Heimat werden sollte. Wir waren zu Gast beim belgischen Heer, einem Logistikbataillon nahe der...
Reservisten und aktive Soldaten aus NRW nahmen am 14. Mai an einer Feierstunde in der alt ehrwürdigen Villa Horion des Landtages Nordrhein Westfalen in Düsseldorf teil. Die Präsidentin des Landtages, Carina Gödecke, hatte hierzu gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge...
zum Bericht des Kommandoführers des Arbeitseinsatzes Langemark 1
Am 05.05.2014 übertrug der Kreuztaler Bürgermeister und Ortsvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (VDK), Herr Walter Kiß, die Patenschaft über die Gräber von deutschen Kriegstoten auf dem Friedhof in Kreuztal-Littfeld und über die Gräberstätte von sowjetischen und polnischen Opfern der Gewaltherrschaft in Kreuztal-Eichen...
Mit den großen Gräberfeldern der Soldatenfriedhöfe im In- und Ausland erinnert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) an die Folgen von Krieg und Gewalt. Für ihren freiwilligen Arbeitseinsatz zum Erhalt einer Gedenkstätte in Rumänien wurden im Kreishaus acht aktive Soldaten und Reservisten der Bundeswehr aus dem Kreis Höxter von Landrat...
Am 10.05.14 war es wieder soweit. Regelmäßig pflegen die Mitglieder der Reservistenkameradschaft Werdohl-Neuenrade die Kriegsgräber auf dem ev. Friedhof an der Wilkestraße. Diesmal standen neben den üblichen Pflege- und Reinigungsmaßnahmen auch größere Arbeiten auf dem Programm. Dank einer finanziellen Zuwendung der Bezirksregierung konnten die...
In diesem Jahr fand der Hollandmarkt in Recke bei gutem Wetter und Besucherandrang am Sonntag den 13. April statt. Der Frühjahrsmarkt welcher alljährlich von der Recker Werbegemeinschaft „Wir“ organisiert wird, bot zum zweiten Mal  den Reservisten aus Recke eine Plattform um sich und ihr Aktivitäten vorzustellen. Die Kameraden präsentierten...
Münster. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte heute (17. März) in seiner Funktion als Bezirksvorsitzender des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. im Rahmen einer Dankveranstaltung beispielhaft einige Soldaten, die bei  der letzten Haus- und Straßensammlung am Standort Münster sowie zusätzlich in zwölf Kommunen im...
Am Samstag, den 15.03.2014, war Kriegsgräberpflege auf dem in einem Wald gelegenen Ausländerfriedhof auf dem Truppenübungsplatz Sennelager bei Paderborn angesagt.So trafen sich um 09:00 Uhr sechs Reservisten der RK Hövelhof unter der Führung des stv. Vorsitzenden Martin Kurowski, Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Hövelhof sowie weitere zivile...
Überraschungsbesuch bei der Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Grevener Fußgängerzone. Den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei seiner Arbeit zu unterstützen, dies war die Idee der Grevener Reservisten. Am Samstag, den 15.03. haben sich daher drei Mitglieder der Reservistenkameradschaft in der Fußgängerzone...
Werdohl. 1428,97 Euro – so lautet das Ergebnis aus den Erlösen des Benefizkonzertes am 10. Oktober anlässlich des 40-Jährigen Bestehens der Reservistenkameradschaft Werdohl/Neuenrade. Den symbolischen Scheck über diese Summe übergab der Schirmherr Bürgermeister Siegfried Griebsch an Oberstleutnant a. D. Rolf Koos vom Volksbund Deutsche...
Sankt Augustin - In diesem Jahr stellte sich Bürgermeister Klaus Schumacher zusammen mit Oberst i. G. Rolf Gaus, Standortältester und Abteilungsleiter der Abteilung VI des Bundesamtes für das Personalmanagement der Bundeswehr an den Standorten Siegburg und Sankt Augustin in den Dienst der guten Sache und baten mit der Sammeldose in der Hand um...

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto:
IBAN DE23 5204 0021 0322 2999 00
BIC COBADEFFXXX
Commerzbank Kassel

Oder:
Kontonummer 3 222 999 00
Bankleitzahl 520 400 21
Commerzbank Kassel