Aktuelles aus dem Bezirksverband

Ostwestfalen - Lippe

8. November 2017

Sehr guter Auftakt der Haus- und Straßensammlung im Kreis Herford

Landrat und Bürgermeister bei Auftaktsammlung gemeinsam unterwegs. Schüler der Ernst-Barlach-Realschule wieder einmal beteiligt.

Herford. Die Haus- und Straßensammlungen sind am Montag mit prominenten Persönlichkeiten und Schülerinnen der Ernst-Barlach-Realschule im Kreisgebiet gestartet. Dabei wurde in der Herforder Innenstadt kräftig mit den Sammelbüchsen geklappert und ein sehr gutes Spendenergebnis von 1.068,85 Euro erzielt. Nach der Sammlung lud der Bürgermeister,...

23. Oktober 2017

Mediengestützte Erinnerungsarbeit

Ein Kooperationsprojekt zwischen der Dokumentationsstätte Stalag 326 (VI K) Senne, dem Projekt Jump – Jugend, Medien, Partizipation“ von Haus Neuland und dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, BV OWL.

Schloß Holte - Stukenbrock. In einem 2-tägigen Projekt haben Schüler*innen des Berufskolleg Schloß Neuhaus sich mit sowjetischer Kriegsgefangenschaft und Menschenrechte von 1941 – 1944 auseinandergesetzt. Mit dabei waren Victoria Evers, Pädagogin in der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne, Vincent Beringhoff und Johanna Gesing vom Projekt Jump...

4. Oktober 2017

Einsatz für den Frieden geehrt

Feierstunde im Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo

Lemgo. Ende September lud Bürgermeister Dr. Reiner Austermann zu einer besonderen Feierstunde ins Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo ein. Im Mittelpunkt stand das ehrenamtliche Engagement für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Der Regionalgeschäftsführer für Westfalen-Lippe, Jens Effkemann, war eigens aus Münster angereist um Ulrich...

25. August 2017

Von der Wolga an die Westfälische Bucht

Deutsch-russisches Workcamp feiert zwanzig Jahre Jugendbegegnung und Friedensarbeit

Schloß Holte – Stukenbrock. Vor zwanzig Jahren fand das erste Workcamp des Volksbundes in der russischen Stadt Rshew an der Wolga statt. Anlass genug für ein besonderes Jubiläumscamp: Anfang August 2017 verbrachten 30 Jugendliche aus Russland und Deutschland jeweils eine Woche in Rshew und im Raum Gütersloh/Bielefeld.  Auf dem Programm des...

25. August 2017

Friedensmarsch von Bad Pyrmont nach Heemstede

Helmut Eichmann zu Besuch in OWL

Viel vorgenommen hat sich der 67-jährige pensioniere Diplom-Handelslehrer Helmut Eichmann aus Bad Pyrmont. Von Mitte August bis Anfang September will er die über 370 km lange Strecke von Bad Pyrmont bis zur niederländischen Partnergemeinde Heemstede bei Amsterdam zu Fuß zurücklegen. Das Motiv des langjährigen Vorsitzenden des Volksbundes Deutsche...
Treffer 1 bis 5 von 92
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel