Schwerpunkt Erster Weltkrieg

Bedingt durch das Zentenarium spielte der Erste Weltkrieg im vergangenen Jahr sowohl in der wissenschaftlichen als auch in der öffentlichen Auseinandersetzung mit Geschichte eine herausgehobene Rolle. Auch zahlreiche Schulen erinnerten in diesem Kontext mit regional-historischen Projekten an den Ersten Weltkrieg oder unternahmen Fahrten zu den Schauplätzen des „Großen Krieges“. Gestützt werden solche Projekte von Schulen nicht zuletzt durch das Konzept „Erinnern für die Zukunft“ des NRW-Schulministeriums und die gleichnamige Empfehlung der Kultusministerkonferenz.

Auch nach dem Jahr 2014 wird weiterhin in vielen europäischen Ländern an besondere Jahrestage des Ersten Weltkrieges erinnert werden, wie etwa an den ersten Giftgasangriff am 22. April 1915 bei Ypern. In diesem Zusammenhang ergeben sich auch für Schulen vielfältige Anknüpfungspunkte für Projekte zum Thema Erster Weltkrieg.

Für diejenigen, die das Thema Erster Weltkrieg einmal jenseits des klassischen Schulbuchunterrichts mit ihren Schülern und Schülerinnen bearbeiten möchten, haben wir hier interessante Angebote und wertvolle Anregungen zusammengestellt. Die Angebote reichen von der kostenlosen Lern-APP „Lost Generation“ über unsere Handreichung „14|18 MITTEN IN EUROPA“, unsere gleichnamige Schulausstellung bis hin zu einem Konzept für Schulfahrten nach Flandern. Die Links zu erwähnten Angeboten finden Sie in der rechten Spalte - Viel Spaß beim Stöbern!

Falls Sie Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten benötigen, sprechen Sie uns einfach an! Wir begleiten Ihre Schüler und Schülerinnen auf Wunsch bei der Nutzung unserer APP oder Schulausstellung.  

 

Kontakt zum Bildungsreferat NRW

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Der Volksbund ist anerkannter Träger der politischen Bildung

Jugendbegegnungsstätten (JBS)

Bildungspartner NRW

Hier geht´s zur Homepage der Bildungspartnerschaft.

Übersicht zu möglichen Kooperationsformen zwischen Volksbund und Schule zum Download.