Sie sind hier: Startseite Volksbund Presse

Hintergrundgespräch mit Wolfgang Schneiderhan

Einladung an die Presse

20. April 2017

Wolfgang Schneiderhan, Präsident des Volksbundes

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien,
 
den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge kennen Sie als wichtige Organisation der deutschen Gedenkkultur mit über 300.000 Mitgliedern und Spendern, 600 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresetat von fast 50 Mio. Euro.

Im letzten Jahr ist der Volksbund aber nicht nur durch seine Aktivitäten wahrgenommen worden. Interne Auseinandersetzungen führten zu missverständlichen und falschen Darstellungen in der Öffentlichkeit.

Das ist Stoff genug für ein Hintergrundgespräch, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. Einen Tag vor den Wahlen zu Präsidium und Bundesvorstand wollen wir Ihnen aber mehr Informationen liefern.  Konkret wollen wir Ihnen vorstellen:

  • Welche Positionen vertritt der Volksbund innerhalb der öffentlichen Debatte um unsere Erinnerungskultur und neuer Konfliktherde in und um Europa?
  • Was sind die Ziele des Volksbundes?
  • Wer sind die neuen Akteure, die bei der Umsetzung der Ziele eine Rolle spielen?

Als Gesprächspartner stehen Ihnen der amtierende Präsident des Volksbundes, Wolfgang Schneiderhan, sowie Wolfgang Wieland, Mitglied des Bundesvorstandes, zur Verfügung. Das Gespräch findet am 27. April 2017, um 17.30 Uhr, in der Hessischen Landesvertretung,  In den Ministergärten 5, 10117 Berlin statt.  Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Anschließend sind Sie herzlich eingeladen, an unserem Jahresempfang teilzunehmen.

Wir bitten um Ihre Anmeldung unter dennis.beismann(at)volksbund.de und freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Schily
 
Generalsekretärin
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Hauptstadtbüro
Lützowufer 1
10785 Berlin
Telefon: 030 / 230936 50; Telefax: 030 / 230936 59

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel


Pressekontakt

Volksbund Deutsche
Kriegsgräberfürsorge e. V.

Werner-Hilpert-Straße 2
34117 Kassel
Tel.: 0561 / 7009 - 265
Fax: 0561 / 7009 - 285
presse(at)volksbund.de