Stellenausschreibung

 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ist eine international anerkannte gemeinnützige Organisation, die im Auftrag der Bundesregierung die auf völkerrechtlichen Verträgen basierende sowie gesellschaftspolitisch relevante Aufgabe der Kriegsgräberfürsorge im Ausland wahrnimmt, einen Beitrag zur nationalen und europäischen Gedenkkultur leistet und mit eigenen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten sowie externen Bildungseinrichtungen und Organisationen politische Bildung zur Aufarbeitung der beiden großen Kriege des letzten Jahrhunderts betreibt.

Zum schnellstmöglichen Eintritt suchen wir für den Leiter unserer Abteilung Kommunikation und Marketing eine/n

Assistenten (m/w)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Unterstützung der Abteilungsleitung bei der

  • Wahrnehmung der laufenden Geschäfte der Abteilung sowie bei abteilungsübergreifenden organisatorischen Angelegenheiten,
  • Entwicklung, Umsetzung, Auswertung und Weiterentwicklung von Konzepten und Maßnahmen zu neuen Marketingprojekten des Volksbundes insbesondere im Bereich Stiftungen, Unternehmen und anderen (dabei auch gemeinsamen Projekten mit den Landesverbänden),
  • Vorbereitung von Gremienvorlagen der Abteilung,
  • Vorbereitung und Umsetzung von Teilprojekten des umfassenden Projekts „19 für 19“ (2017-2019) und des Projekts „2019: 100 Jahre Volksbund“,
  • Lenkung des Aufgabenbereichs "Fördererkommunikation",
  • Unterstützung der Geschäftsführung der Stiftung "Gedenken und Frieden".

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise der Richtung VWL/BWL mit Schwerpunkt Marketing,
  • nachgewiesene Erfahrung im Fundraising gemeinnütziger Organisationen und/oder von Stiftungen, vorzugsweise im Bereich CSR,
  • redaktionelle Kompetenz (Verfassen von Texten unterschiedlichster Art, vom Strategiepapier bis zur Antwort auf Beschwerdebriefe),
  • schnelle Auffassungsgabe,
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Beurteilung komplexer Sachverhalte,
  • Problemlösungskompetenz,
  • Erfahrung bei der Führung und Motivation kleiner, auch abteilungsübergreifender Teams (Projektgruppen),
  • Souveränität im Umgang mit anspruchsvollen Partnern (Großspender, Stifter, Unternehmer, Drittmittelgeber).

Für Informationen bzw. Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Kommunikation und Marketing, Dr. Martin Dodenhoeft, per E-Mail (martin.dodenhoeft(at)volksbund.de) oder telefonisch (+49-561-7009-106) vorab gern zur Verfügung.

Der Dienstsitz ist Kassel. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD, Entgeltgruppe 12. Die Position ist nach dem TzBfG befristet bis zum 31. August 2019.

Ihre aussagefähige vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail in einem PDF-Dokument unter Angabe des Stichwortes: ASS-KM bis zum 31. März 2017 an bewerbung(at)volksbund.de.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.
Abteilung Verwaltung/Personalwesen
Werner-Hilpert-Str. 2
34117 Kassel

 

 

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel