Kriegsgräber im Donnersbergkreis

 

67725 Börrstadt, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz

3 Wandplaketten an einer Wand auf einem eigen Gelände für das Kriegerdenkmal mitten im Dorf

Inschriften:
Unseren Gefallenen zum Gedenken

 

67808 Falkenstein, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz

2 Wandplaketten auf dem Friedhof in Falkenstein

Inschriften:
Öffne dein Herz
der Ehrfurcht
vor den Opfern
unserer Toten
1914 – 1918
1939 – 1945
Die Gemeinde Falkenstein

 

67806 Marienthal (evan. Kirche), Stadt Rockenhausen, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz

Im Altarraum ist an der rechten Seitenwand eine Gedenktafel für die Gefallenen des 1. Weltkrieges angebracht. Die weiße Marmortafel enthält zur Verzierung links und rechts ein Rauten- und Löwenwappen und in der Mitte ein Schwert mit Lorbeerzweigen. Die Namen der Gefallenen und Vermissten sind in rot unterlegter Schrift eingemeißelt.

Inschriften:
1914 (Stern) 1918
MARIENTHAL GEFALLENE
(Namen)
CHRISTUS SPRICHT: WER AN MICH GLAUBT, WIRD LEBEN, OB ER GLEICH STÜRBE.
GEWIDMET VOM KRIEGER u. MILITÄRVEREIN MARIENTHAL DER EVANG. GEMEINDE WÜRZWEILER u. DEN ANGENHÖRIGEN DER GEFALLENEN IN RUPPERTSECKEN.
Hersteller:
SCHÜLER

 

67722 Winnweiler, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz

Turm mit durchbrochenen Wänden auf dem Leisbühl, einem Berg bei Winnweiler. Im Inneren gibt es Tafeln, auf denen die Gefallenen genannt werden. In der Mitte der Tafeln steht ein Soldat. Man kann den Turm besteigen und von oben über Winnweiler schauen.

Inschriften:
Unseren Helden
1914 – 1918
1939 – 1945

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Spendentelefon: 0561 700 90

Spendenkonto

IBAN:
DE23520400210322299900

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Kassel